Landtag

Sparen und gestalten

Plenarsaal des Landtags im Kunstgebäude in Stuttgart (Bild: © dpa).

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Finanzminister Nils Schmid hat den zweiten Nachtragshaushalt in den Landtag eingebracht. Für eine Zukunft ohne Schulden braucht es einen Dreiklang aus sparen, sanieren und investieren. „Denn nur wer intelligent spart, konsolidiert auch wirklich nachhaltig“, sagte Minister Schmid im Landtag.

Mehr

Zurück zur Übersicht

  • Nachgefragt

Sanierung des Landeshaushalts ist auf einem guten Weg

Plenarsaal des Landtags im Kunstgebäude in Stuttgart (Bild: © dpa).
  • Landtag

Wir gehen den Weg der Konsolidierung konsequent weiter