Heimattage

Programm der Heimattage 2015 in Bruchsal vorgestellt

Gruppenbild mit der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (4.v.l.), Ministerin Silke Krebs (M.) und dem Vorsitzenden des Landesausschusses Heimatpflege, Karlheinz Geppert (4.v.r.) (Foto: Fotofreunde Heidelsheim)
Gruppenbild mit der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (4.v.l.), Ministerin Silke Krebs (M.) und dem Vorsitzenden des Landesausschusses Heimatpflege, Karlheinz Geppert (4.v.r.)
Herunterladen
Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (l.) und die Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs (r.) (Foto: Fotofreunde Heidelsheim)
Die Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick (l.) und die Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs (r.), stellen im Schloss Bruchsal das Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2015 vor.
Herunterladen
v.l.n.r.: Wolfgang Müller (Leiter des Hauptamts der Stadt Bruchsal), Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, die Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs, Karlheinz Geppert (Vorsitzender des Landesausschus(Foto: Fotofreunde Heidelshei
v.l.n.r.: Wolfgang Müller (Leiter des Hauptamts der Stadt Bruchsal), Bruchsals Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick, die Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs, Karlheinz Geppert (Vorsitzender des Landesausschusses Heimatpflege) und Erich Bir
Herunterladen
Ministerin Silke Krebs im Interview (Foto: Fotofreunde Heidelsheim)
Ministerin Silke Krebs im Interview
Herunterladen

Gemeinsam mit der Bruchsaler Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und dem Vorsitzenden des Landesausschusses Heimatpflege, Karlheinz Geppert, hat die Ministerin im Staatsministerium, Silke Krebs, im Schloss Bruchsal das Programm der Heimattage Baden-Württemberg 2015 vorgestellt.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht