Wissenschaft

Preis für mutige Wissenschaft 2016: Dr.-Ing. Ferdinand Ludwig

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

Die Forschungsarbeit von Dr. Ferdinand Ludwig von der Universität Stuttgart darf im besten Sinne als experimentell gelten: Die Grundlage dafür bilden physiologisch-funktionsmorphologische Experimente, in denen er Bäume als Baumaterial analysiert und die Grenzen ihrer biomechanischen und morphometrischen Veränderungen qualitativ bewertet hat.

Zurück zur Übersicht