Strategiedialog Automobilwirtschaft

Lenkungskreis übergibt Impulspapier an Europäische Kommission

Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (l.) übergibt das Positionspapier an Juraj Nociar (r.), den Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic. (Bild: © Alexander Louvet)
Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (l.) übergibt das Positionspapier an Juraj Nociar (r.), den Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic.
Herunterladen
Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (l.) übergibt das Positionspapier an Juraj Nociar (r.), den Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic. (Bild: © Alexander Louvet)
Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (l.) übergibt das Positionspapier an Juraj Nociar (r.), den Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic.
Herunterladen
Sitzung des Lenkungskreises „Strategiedialog Automobilwirtschaft“ (Bild: © Alexander Louvet)
Sitzung des Lenkungskreises „Strategiedialog Automobilwirtschaft“
Herunterladen
Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (r.) und Juraj Nociar (l.), Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic (Bild: © Alexander Louvet)
Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (r.) und Juraj Nociar (l.), Kabinettchef des Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Maros Sefcovic
Herunterladen
Eröffnung der öffentlichen Veranstaltung durch Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (Bild: © Alexander Louvet)
Eröffnung der öffentlichen Veranstaltung durch Staatssekretär Dr. Florian Stegmann
Herunterladen
Eröffnung der öffentlichen Veranstaltung durch Staatssekretär Dr. Florian Stegmann (Bild: © Alexander Louvet)
Eröffnung der öffentlichen Veranstaltung durch Staatssekretär Dr. Florian Stegmann
Herunterladen
Podiumsgespräch mit (v.l.n.r.) Alexandre Paquot (Europäische Kommission, Generaldirektion Klimapolitik, Referatsleiter Straßenverkehr), Katrin Watson (Leiterin der EU-Repräsentanz der Robert Bosch GmbH), Ministerialdirektor Prof. Dr. Uwe Lahl (Verkehrsministerium Baden-Württemberg), Ministerialdirektor Michael Kleiner (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg), Franz Loogen (Geschäftsführer der e-mobil BW GmbH) und John Cooper (Generaldirektor Fuels Europe, Verband der Europäischen Raffinerieindustrie) (Bild: © Alexander Louvet)
Podiumsgespräch mit (v.l.n.r.) Alexandre Paquot (Europäische Kommission, Generaldirektion Klimapolitik, Referatsleiter Straßenverkehr), Katrin Watson (Leiterin der EU-Repräsentanz der Robert Bosch GmbH), Ministerialdirektor Prof. Dr. Uwe Lahl (Verkehrsministerium Baden-Württemberg), Ministerialdirektor Michael Kleiner (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg), Franz Loogen (Geschäftsführer der e-mobil BW GmbH) und John Cooper (Generaldirektor Fuels Europe, Verband der Europäischen Raffinerieindustrie)
Herunterladen

Mit dem Strategiedialog Automobilwirtschaft will die Landesregierung den Transformationsprozess der Automobilwirtschaft zu einer Erfolgsgeschichte machen. Ein Impulspapier mit konkreten Ansätzen und Handlungsvorschlägen bietet der Europäischen Kommission Anknüpfungspunkte an zahlreiche Maßnahmen.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht