Naturschutz

Grünlandumbruchverbot für Klima- und Artenschutz

Das „Grünlandumbruchverbot“ soll verhindern, dass wertvolle Wiesen und Weiden zu Ackerland umgewandelt werden. Warum wir das Verbot in Baden-Württemberg brauchen, wie andere Bundesländer verfahren und wie die Reaktion in der Landwirtschaft ist, erklärt der Ministerialdirektor im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Wolfgang Reimer, im Video-Interview.

Zurück zur Übersicht