Elektromobilität

Erster urbaner Schnellladepark eröffnet

v.r.n.l.: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, EnBW-Chef Frank Mastiaux und Verkehrsminister Winfried Hermann in Stuttgart bei der Eröffnung des ersten urbanen Schnellladeparks für Elektroautos in Deutschland (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
v.r.n.l.: Ministerpräsident Winfried Kretschmann, EnBW-Chef Frank Mastiaux und Verkehrsminister Winfried Hermann in Stuttgart bei der Eröffnung des ersten urbanen Schnellladeparks für Elektroautos in Deutschland
v.r.n.l.: EnBW-Chef Frank Mastiaux, Verkehrsminister Winfried Hermann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
v.r.n.l.: EnBW-Chef Frank Mastiaux, Verkehrsminister Winfried Hermann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Verkehrsminister Winfried Hermann und EnBW-Chef Frank Mastiaux haben in der Stuttgarter Innenstadt Deutschlands ersten öffentlichen urbanen Schnellladepark für Elektroautos eröffnet.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 10: Jeder Topf findet seinen Deckel

Die Küche ist ein perfekter Ort, um Geld zu sparen. Schon wenige kleine Tricks beim Kochen oder Backen machen den Unterschied.

Staatsminister Dr. Florian Stegmann (rechts) und die Generaldirektorin des Regionalverwaltungsamtes Nordfinnland, Terttu Savolainen (links)
  • Europa

Stegmann empfängt Delegation aus Nordfinnland

Staatsminister Dr. Florian Stegmann hat die Generaldirektorin des Regionalverwaltungsamtes Nordfinnland, Terttu Savolainen, zu einem Gespräch zu empfangen.

Gruppenbild mit Staatssekretär Florian Hassler und den Geehrten
  • Auszeichnung

Staufermedaille an um Europa verdiente Personen

Staatssekretär Florian Hassler hat die Staufermedaille an sieben Personen mit besonderem Engagement im Bereich europäische Jugendbegegnungen überreicht.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 9: Wash and sing

Energiesparen und trotzdem saubere Hände – Netzlehrer Bob Blume erklärt, wie‘s geht.

  • Pressekonferenz

Strategiedialog Automobilwirtschaft BW

Auf der Pressekonferenz haben die Beteiligten über die Ergebnisse und weiteren Erwartungen an den Strategiedialog Automobilwirtschaft gesprochen.

Staatssekretär Florian Hassler (rechts) und der Premierminister der Republik Kosovo, Albin Kurti (links)
  • Besuch

Hassler empfängt Premierminister von Kosovo

Staatssekretär Florian Hassler hat den Premierminister der Republik Kosovo, Albin Kurti, in der Villa Reitzenstein zu empfangen.

  • Regierungserklärung

Krise bewältigen und Zukunft gestalten

Wie kommt Baden-Württemberg durch den Winter und wie machen wir das Land zukunftssicher und krisenfest.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 8: Auf die Einstellung kommt es an

Heizen verbraucht viel Energie und ist teuer. Deshalb lautet das Motto: Weniger ist mehr! Jedes Grad weniger spart etwa 6 Prozent Heizkosten.

  • Grenzen überwinden

Vive la wir: Gemeinsam ausbilden

Azubi-BacPro ist ein deutsch-französisches Projekt, das Auszubildenden parallel zu ihrer beruflichen Ausbildung sprachliche und interkulturelle Kompetenzen vermittelt.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 7: Lüften mit Taktik

Auch in der kalten Jahreszeit will man frische Luft in der Wohnung oder dem Büro haben. Mit der richtigen Taktik schafft man den Hattrick.

Gruppenbild des Kabinetts im Historischen Kaufhaus in Freiburg
  • Landesregierung

Auswärtige Kabinetts­sitzung in Freiburg

Anlässlich des 70. Landesjubiläums ist die Landesregierung zu einer auswärtigen Kabinettssitzung im Historischen Kaufhaus in Freiburg zusammengekommen.

von links nach rechts: Finanzminister Dr. Danyal Bayaz, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Wissenschaftsministerin Petra Olschowski, Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatsminister Dr. Florian Stegmann in Pittsburgh
  • Delegationsreise

Kretschmann reist nach Pennsylvania und Kalifornien

Im Rahmen einer einwöchigen Delegationsreise in die USA hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann Pennsylvania und Kalifornien besucht.

Staatssekretär Arne Braun (links), Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Mitte) und Ministerin Petra Olschowski (rechts)
  • Landesregierung

Empfang der neuen Hausspitze des Wissenschaftsministeriums

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat der Wissenschaftministerin Petra Olschowski und Staatssekretär Arne Braun die Ernennungsurkunden überreicht.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 6: Von der Sonne direkt in den Stecker

Wer einen Balkon oder eine Terrasse hat, kann mit einem Balkonkraftwerk die eigene Stromrechnung drücken.

Gesprächsrunde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und dem Verwaltungsrat der Firma Roche in der Villa Reitzenstein in Stuttgart
  • Gesundheitsstandort

Kretschmann trifft Verwaltungsrat der Firma Roche

Die Potenziale des Gesundheitsstandorts Baden-Württemberg waren Gegenstand des Treffens von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit dem Verwaltungsrat der Firma Roche.

von links nach rechts: Prof. Dr. med. Hans-Georg Kräußlich, Prof. Dr. med. Christian Wunder, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Stefan Brockmann und Prof. Dr. med. Martin Eichner
  • Auszeichnung

Staufermedaille in Gold an die Mitglieder des Corona-Beraterkreises

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Mitglieder des Corona-Beraterkreises mit der Staufermedaille in Gold ausgezeichnet.

Begrüßung und Eröffnung durch Ministerpräsident Winfried Kretschmann
  • Landwirtschaft

Auftakt des Strategiedialogs Landwirtschaft

In Stuttgart hat die Auftaktveranstaltung der Strategiedialogs Landwirtschaft stattgefunden.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 5: Der Stromfresser im Keller

In unserem fünften Tipp geht um die Heizungspumpe im Keller. Denn in manchem Keller verstecken sich wahre Stromfresser.

  • Clever aus der Krise

Auf den richtigen Druck kommt es an

In unserem vierten Tipp geht es um den hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage.

  • Energie

CLEVERLÄND Tipp Nr. 3: Heizungsrohre gut einpacken

In unserem dritten Tipp geht es um Heizungs- und Warmwasserohre im Keller.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 2: Stand bye bye!

In unserem zweiten Tipp erklärt Innenminister Thomas Strobl, dass Geräte im Stand-by-Modus echte Energie- und Geldfresser sind.

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen

Mit der Kampagne „CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen“ rufen wir in einem breiten Bündnis aus Baden-Württemberg zum Energiesparen auf.