Volksabstimmung

"Dafür? Dagegen? Auf jeden Fall: Dabei!"

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

"Dafür? Dagegen? Auf jeden Fall: Dabei!" Unter diesem Motto steht die Kampagne der Landesregierung zur Volksabstimmung über das S21-Kündigungsgesetz. Ministerpräsident Kretschmann machte bei der Vorstellung der Kampagne deutlich, dass der 27. November 2011 ein historisches Datum für die Demokratie im Land sei. "Das Volk von Baden-Württemberg kann zum ersten Mal über ein Gesetz abstimmen", so Kretschmann. Sein Stellvertreter Nils Schmid betonte, die Volksabstimmung sei ein erster Schritt hin zu mehr Bürgerbeteiligung.

Zurück zur Übersicht