Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 4: Auf den richtigen Druck kommt es an

Mit der Kampagne „CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen“ rufen wir in einem breiten Bündnis aus Baden-Württemberg zum Energiesparen auf. Auf einer Roadshow durchs ganze Land geben Expertinnen und Experten Tipps, wie Sie möglichst clever und effizient Energie einsparen können.

In unserem vierten Tipp geht es um den hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage. Ein Raum zu heiß, der andere lauwarm. Und das, obwohl beide Heizungen gleich eingestellt sind Grund könnte eine schlecht eingestellte Heizanlage sein. Um das zu überprüfen, gibt es ein spezielles Verfahren: den hydraulischen Abgleich. Schon mal gecheckt?

Alle Infos und noch mehr Tipps

Zurück zur Übersicht

  • Energieversorgung

Krisengipfel Gas – Baden-Württemberg rückt zusammen

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND – Zusammen Energie sparen

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 2: Stand bye bye!

  • Energie

CLEVERLÄND Tipp Nr. 3: Heizungsrohre gut einpacken

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 5: Der Stromfresser im Keller

  • Clever aus der Krise

CLEVERLÄND Tipp Nr. 6: Von der Sonne direkt in den Stecker