Neuer Bildungsplan

Vielfalt akzeptieren

Schulen sollen ein Ort der Offenheit, des Respekts und des Miteinanders sein. Im geplanten neuen Bildungsplan widmet die Landesregierung deshalb nun der Bildung für Toleranz und Akzeptanz von Vielfalt eine eigene Leitperspektive. Diese beinhaltet auch das Thema „Akzeptanz sexueller Vielfalt“, über das es in den vergangenen Wochen eine breite Debatte gegeben hat.  Wir haben darüber mit Ministerpräsident Kretschmann gesprochen.

Mit der neuen Leitperspektive werde die Akzeptanz sexueller Vielfalt in einen umfassenden Zusammenhang von Pluralität eingeordnet, erklärt Kretschmann im Video-Interview. Menschen würden aus unterschiedlichen Gründen diskriminiert – etwa wegen ihrer Hautfarbe, ihrer Herkunft oder auch wegen ihrer sexuellen Orientierung oder Identität. Dem trage man nun besser Rechnung. „Wir verankern im Bildungsplan, dass Schüler lernen, mit Vielfalt umzugehen und unterschiedliche Lebensweisen zu akzeptieren“, betont Kretschmann.

Missverständnisse ausräumen

Die Landesregierung überarbeite den Bildungsplan, um Missverständnisse auszuräumen, erläutert der Ministerpräsident. Es sei beim Thema Akzeptanz sexueller Vielfalt nie um Sexualpraktiken gegangen, sondern darum, „dass wir Menschen in ihrer Verschiedenheit akzeptieren und nicht diskriminieren.“ Kretschmann erwartet, dass sich die Diskussion um den Bildungsplan nun versachlicht. „Denn wir wollen ja keine Kulturkämpfe bei einem solchen Thema.“

Ziel ist und bleibt: Akzeptanz und Toleranz

Die Landesregierung halte an den Zielen des Bildungsplans fest, machte Kretschmann deutlich. „An dem Anliegen, Schüler dazu zu bringen, Menschen in ihrem Anderssein zu akzeptieren, hat sich überhaupt nichts geändert.“ Vielmehr werte man das Thema auf, indem man der Vielfalt einen hohen Rang im Bildungsplan einräume.

Pressemitteilung

Das Wort-Bild-Logo der Allianz für Fachkräfte Baden-Württemberg
  • Wirtschaftsförderung

Land setzt „Regionalprogramm Fachkräftesicherung“ fort

Ein Schüler arbeitet mit einem iPad im digitalen Unterricht. (Bild: picture alliance/Ina Fassbender/dpa)
  • Schule

Lernmanagementsystem itslearning für weitere Schulen verfügbar

Ein Mund- und Nasenschutz hängt am ersten Schultag des neuen Schuljahres in einer Grundschule in Hemmingen an einem Haken. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Schule

Corona-Verordnung Schule notverkündet

Gegen Gewalt an Frauen. (Bild: Sozialministerium Baden-Württemberg)
  • Gegen Gewalt an Frauen

Neue Broschüre zum Wohnungsverweis in Fällen häuslicher Gewalt

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Lehrereinstellung für das kommende Schuljahr startet

Simone Fischer, Beauftragte der Landesregierung Baden-Württemberg für die Belange von Menschen mit Behinderungen, Sarah Baumgart, Beauftragte der Stadt Freiburg und Beate Biederbick vor der Beratungsstelle Basler 8.
  • Menschen mit Behinderungen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November

Drei Schüler:innen sitzen mit einer medizinischen Maske im Unterricht.
  • Schule

Neue Partnerorganisation in der Servicestelle Friedensbildung

Eine Doktorandin aus Venezuela arbeitet im Labor. (Bild: © dpa)
  • Mentorinnen-Programm

Mentorinnen-Programm für Migrantinnen 2021 abgeschlossen

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Ministerrat

Bericht aus dem Kabinett vom 16. November 2021

Schüler eines Gymnasiums essen in der Mensa der Schule. (Foto: © dpa)
  • Ernährung

13. landesweiter Tag der Schulverpflegung

Drei Schüler:innen sitzen mit einer medizinischen Maske im Unterricht.
  • Schule

Maskenpflicht in den Schulen gilt wieder am Platz

Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuz impfen Schüler.
  • Schule

Schülerausweis gilt für Volljährige nur noch bis Jahresende als Testnachweis

Besucher betrachten in einer Ausstellung ein Bild von Anne Frank (Quelle: dpa).
  • Schule

Gemeinsame Erklärung stärkt außerschulische Geschichtsorte

Das Wort-Bild-Logo des Förderprogramms „Lernen mit Rückenwind“
  • Schule

Lernen mit Rückenwind geht in nächste Phase

Rauchverbotsschild (Foto: © dpa)
  • Gesundheit

Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen startet wieder

Eine Mitarbeiterin des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg hält einen Abstrich eines Covid-19 Verdachtsfalles aus Baden-Württemberg in der Hand. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Schule

Schülerausweis gilt auch in den Herbstferien als Testnachweis

Ein Schüler schreibt im Unterricht einen Text in sein Heft (Bild: © dpa).
  • Schule

Festakt zu neun Jahren Gemeinschaftsschule

Kinder spielen und tollen auf einer aus Strohballen gebauten Raupe. (Bild: © dpa)
  • Kinder und Jugendliche

Zusätzliche Stellen in der mobilen Kinder- und Jugendsozialarbeit gefördert

Eine Lehrerin erklärt ihren Schülern den „Lolli-Test“.
  • Coronavirus

Land beteiligt sich weiter freiwillig an Tests in Kitas und Kindertagespflege

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 26. Oktober 2021

Untersuchung der Gesteinsverwitterung an einer Dorfkirche
  • Denkmalschutz

Denkmalschutz-Aktion an den Schulen gestartet

Eine Frau führt in einem Labor eine Untersuchung durch.
  • Studium

Zehn Jahre Landesbündnis „Frauen in MINT-Berufen“

Symbolbild: Ein junger Mann trainiert in einem Fitnessstudio.(Bild: picture alliance/Britta Pedersen/ZB/dpa)
  • Corona-Regelungen

Corona-Verordnungen für Sport und Musikschulen angepasst

Ein Mund- und Nasenschutz hängt am ersten Schultag des neuen Schuljahres in einer Grundschule in Hemmingen an einem Haken. (Bild: picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
  • Schule

Schulen über Anpassung der Corona-Verordnung informiert

Schülerinnen und Schüler der fünften Klasse einer Realschule sitzen während des Unterrichts in ihrem Klassenzimmer.
  • Schule

Vorstand des Landesschulbeirats gewählt