Wirtschaft

Südwest-Unternehmen dank anziehender Nachfrage zuversichtlich

Die Unternehmen im Südwesten geben sich zum Jahresstart vorsichtig optimistisch. Wie die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern in Baden-Württemberg ergab, bezeichnen 42 Prozent ihre Lage als gut. Indes beurteilen nur acht Prozent der rund 4.200 befragten Betriebe ihre Situation schlecht. Damit hat sich an den Werten seit der vorausgegangenen Umfrage im Herbst 2012 kaum etwas getan. Grund für die unveränderte Zuversicht ist nach IHK-Angaben vom Dienstag auch die anziehende Nachfrage vor allem aus dem Ausland. Unsicherheit gebe es allerdings bei der Entwicklung der Inlandsaufträge. Als häufigste Geschäftsrisiken seien daneben auch die weltweite Finanzkrise und die Entwicklung der Energiekosten genannt worden.

Quelle:

dpa/lsw