Einfach erklärt

Netzausbau für eine erfolgreiche Energiewende

Um das Video zu sehen, müssen Sie dieses Feld durch einen Klick aktivieren. Dadurch werden Informationen an Youtube übermittelt und unter Umständen dort gespeichert. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Informationen zum Datenschutz

In Baden-Württemberg ist die Energiewende auf einem guten Weg. Damit sie zu einem Erfolg wird, brauchen wir neben der Energieerzeugung aus Wind, Wasser und Sonne auch den Ausbau der Stromnetze. Unser Film erklärt, warum der Netzausbau so wichtig ist und wie er mit dem Gelingen der Energiewende zusammenhängt.

Umweltministerium: Netzausbau

Stromzähler (Bild: dpa)
  • Energiebedarf

Versorgungssicherheit ist gesichert

Zwei Monteure einer Firma für Solartechnik installieren auf einem Dach Solarpanele. (Bild: © dpa)
  • Veranstaltungen

Nachhaltigkeits- und Energiewendetage finden zeitgleich statt

Hinter einem Hinweisschild „Kernkraftwerk“ erheben sich die Kühltürme des Kernkraftwerks Philippsburg. (Foto: © dpa)
  • Kernenergie

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg

  • Energiewende

Land unterstützt den Ausbau der tiefen Geothermie

Eine Kläranlage (Symbolbild: Patrick Seeger/dpa)
  • Wasserwirtschaft

Abwasserbeseitigung während der Corona-Pandemie

Bedienfeld eines Solarstromspeichers (Bild: Uli Deck / dpa)
  • ENERGIEVERSORGUNG

1,4 Millionen Euro für Smart Grids-Plattform

Ein Wanderer betrachtet bei Bad Urach den Uracher Wasserfall. (Bild: dpa)
  • Umwelt

Weltwassertag thematisiert Klimawandel und Wasser

Hinter einem Hinweisschild „Kernkraftwerk“ erheben sich die Kühltürme des Kernkraftwerks Philippsburg. (Foto: © dpa)
  • Kernenergie

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg

 Windräder stehen auf den Anhöhen in der Nähe des Kandels bei Waldkirch. (Bild: dpa)
  • Windkraft

Genehmigungspraxis für Windkraftanlagen wird angepasst

Blick durch Glastür auf die Sitzung des Bundesrates (Foto: Kay Nietfeld/dpa)
  • Bundesrat

Kohleausstieg: Land fordert Nachbesserungen

Block 9 des Großkraftwerkes in Mannheim (Foto: dpa)
  • Energiewende

Nachbesserungen am Kohleausstiegsgesetz in Aussicht

Windräder drehen im Wind. (Bild: © dpa)
  • Windenergie

1.000-Meter-Mindestabstand ist vom Tisch

Ministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Bild: Martin Stollberg / Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Bund

Initiativen im Wirtschaftsausschuss des Bundesrats

Eine Mitarbeiterin befestigt ein Energielabel an einer Pumpe. (Foto: Bernd Thissen dpa/lnw)
  • Energieeffizienz

Besonders sparsame Haushaltsgeräte 2019/2020

Die Aufnahme zeigt das Atomkraftwerk in Fessenheim in Frankreich. (Foto: © dpa)
  • Kernenergie

Erster Reaktor des Kern­kraftwerks Fessenheim wird abgeschaltet

Ein Mann betankt ein Automobil mit Wasserstoff. (Foto: © dpa)
  • Wirtschaft

Großes Potenzial für Wasserstoff und Brennstoffzellen

Energiewende-Plakette: Hier wird die Energiewende gelebt. (Bild: © Umweltministerium Baden-Württemberg)
  • Energiewende

Fernwärmeprojekt in Tübingen ist ein „Ort voller Energie“

Ein Arbeiter installiert in St. Peter im Hochschwarzwald auf dem Dach eines Kleinunternehmens eine Solaranlage. (Bild: dpa)
  • Klimaschutz

Mehr Klimaschutz für Landesgebäude

Ein mit Solarzellen ausgerüstetes Einfamilienhaus (Foto: © dpa)
  • Energieeffizienz

Landeswettbewerb „Effizienzpreis Bauen und Modernisieren“ startet

Nano-Auto auf einer Kupferscheibe (Foto: © dpa)
  • Ressourceneffizienz

Kompetenzzentrum für Rohstoffe in Herbolzheim eröffnet

Block 9 des Großkraftwerkes in Mannheim (Foto: dpa)
  • Energiewende

Länderquartett kritisiert den Entwurf des Kohleausstiegs­gesetzes

Verleihung des European Energy Award durch Umweltminister Franz Untersteller. (Bild: Martin Stollberg/Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Energie und Klimaschutz

Verleihung des European Energy Awards

Der Landeswettbewerb „RegioWIN 2030“ (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
  • Innovation

Auftakt zum Landeswettbewerb „RegioWIN 2030“

Das Atomkraftwerk Neckarwestheim. (Bild: Patrick Seeger / dpa)
  • Kernenergie

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Neckarwestheim

Ein Windrad dreht sich bei Herbolzheim vor einem Strommast. (Bild: Patrick Seeger/dpa)
  • Energiewende

Änderungen beim Kohleausstiegsgesetz gefordert