Sport

Mehr Geld für den Sport

Jugendfußballmanschaft

Die Landesregierung will den Sport in Baden-Württemberg weiter fördern. Dazu hat sie zusammen mit dem Landessportverband den Solidarpakt Sport III unterzeichnet und das Fördervolumen deutlich erhöht: Von 2017 bis 2021 werden dem Sport im Land insgesamt 87,5 Millionen Euro zusätzlich zur Verfügung gestellt. Dazu kommen zusätzlich 25 Millionen Euro für den kommunalen Sportstättenbau. „Mit dem Solidarpakt wollen wir rechtzeitig die Weichen für zukunftsorientierte Konzepte im Sport stellen“, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann.

„Durch das sehr gut ausgestattete Finanzpaket trägt die Landesregierung der Bedeutung des Sports für die gesamte Gesellschaft Rechnung. Wir unterstreichen dadurch unsere Wertschätzung gegenüber dem Sport“, begründete Kretschmann die Verlängerung und Aufstockung der Förderung. Die Sportorganisationen und Vereine leisteten einen wertvollen Beitrag für das Gemeinwesen.

Fördervolumen wird deutlich aufgestockt

Von 2017 bis 2021 erhält der Sport in Baden-Württemberg insgesamt 87,5 Millionen Euro zusätzlich. Damit wird der bisherige Förderbetrag des Solidarpakts II von rund 70 Millionen Euro jährlich deutlich erhöht.

Übungsleiter bekommen erstmals seit den 60er-Jahren mehr Geld

Von der Erhöhung profitieren besonders die zahlreichen nebenberuflichen Übungsleiter im Land. Die Mittel hierfür werden um insgesamt 25 Millionen Euro aufgestockt, sodass für die Übungsleiterpauschale künftig jährlich 17 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Dadurch kann der Stundensatz seit seiner Einführung in den 60er-Jahren erstmals von 1,80 Euro auf 2,50 Euro deutlich erhöht werden.

Mehr Mittel für den Bau von Sportanlagen

Für den Vereinssportstättenbau wird ein Sonderprogramm in Höhe von 20 Millionen Euro aufgesetzt. Daneben werden die bisher für diesen Bereich zur Verfügung stehenden Fördermittel von jährlich 12 auf 13 Millionen Euro erhöht. Bereits für 2016 wurden die Beihilfen für den kommunalen Sportstättenbau um jährlich 5 Millionen Euro aufgestockt. Diese Erhöhung wird nun im neuen Solidarpakt beibehalten, so dass für diesen Bereich auch zukünftig jährlich 17 Millionen Euro bereitstehen.

Sport hilft bei Integration und Inklusion

„Sport ist ein wichtiger Schlüssel zur Integration. Denn Sport führt die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Er funktioniert universell über kulturelle Grenzen hinweg“, wies der Ministerpräsident auf einen weiteren wichtigen Aspekt hin. Fairness und Sportsgeist seien gemeinsame Werte, die überall verstanden würden.

Deshalb werden für integrative und inklusive Maßnahmen insgesamt 5 Millionen Euro für den Zeitraum des Solidarpakts bereitgestellt. Weitere 4 Millionen Euro sind für die Fortführung und den Ausbau des Programms „FSJ Sport und Schule“ vorgesehen, womit bis zu 200 Freiwillige in bewegungserzieherische Kooperationsmaßnahmen zwischen Schulen und Sportverbänden eingebunden werden können.

Weitere Handlungsfelder

Auch der Leistungssport wird mit zusätzlich 12,5 Millionen Euro deutlich gestärkt, ab 2017 stehen dafür jährlich über 16 Millionen Euro zur Verfügung. Weiterhin werden die Sportschulen im Land, verbandseigene Schulungsstätten, Wander- und Rettungsdienstorganisationen sowie Fanprojekte gefördert. Für die Turnweltmeisterschaft 2019 in Stuttgart sind 2 Millionen Euro eingeplant.  

Pressemitteilung

Interaktive Zwischenbilanz: Wir sind aktiv für den Sport

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Symbolbild: Ein junger Mann trainiert in einem Fitnessstudio.(Bild: picture alliance/Britta Pedersen/ZB/dpa)
  • Corona-Regelungen

Corona-Verordnungen für Sport und Musikschulen angepasst

Ein Kind spielt eine Flöte.
  • Corona

Corona-Verordnungen für Sport, Musik und Kunst angepasst

Niko Kappel läuft Ehrenrunde nach Medaillengewinn
  • Spitzensport

Zwei paralympische Medaillen für Baden-Württemberg

Eltern und Kinder turnen in einer Sporthalle in Berlin.
  • Corona-Regelungen

Neue Corona-Verordnungen für Sport, Musik und Kunst

In Westen gekleidete Polizisten stehen in Reutlingen. (Bild: picture alliance/Silas Stein/dpa)
  • Polizei

Wochenendbilanz der Polizei

Malaika Mihambo bejubelt mit einer Deutschlandfahne ihren Olympiasieg im Weitsprung.
  • Spitzensport

Acht olympische Medaillen für Baden-Württemberg

Ein Junge taucht im Freibad.
  • Sport

Programm zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit wird mehr als verdoppelt

Ein Junge taucht im Freibad.
  • Sport

Sofortprogramm zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit

Zwei Wappen der baden-württembergischen Polizei sind neben einem Polizeifahrzeug zu sehen.
  • Polizei

Polizei für anstehende Europameisterschaft bestens vorbereitet

Ein Eckefahne steht auf dem leeren Fußballplatz.
  • Sportstättenbau

Über 13 Millionen Euro für 84 kommunale Sportstätten

Jugendfußballmanschaft
  • Corona-Verordnung

Umsichtige Öffnungen auch im Sport

Würfel mit Logo der Nachhaltigkeitsstrategie fliegt durch die Luft (Bild: © Umweltministerium Baden-Württemberg)
  • Nachhaltigkeit

Preise im Wettbewerb Sport & Nachhaltigkeit

Fußballer der Altersklasse U-10 trainieren auf dem Spielfeld in großen Abständen.
  • Corona-Hilfen

Weitere sechs Millionen Euro Soforthilfe für Sportvereine

Die Eckfahne eines Kunstrasenplatzes (Bild: © dpa/Fredrik von Erichsen)
  • Umweltschutz

Ökologischer Umgang mit Kunstrasenplätzen

Kinder spielen und tollen auf einer aus Strohballen gebauten Raupe. (Bild: © dpa)
  • Sport

Fitness-Wettbewerbe für Schüler erhalten viel Zuspruch

v.l.n.r.: Martin Lenz, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Finanzministerin Edith Sitzmann, Andreas Felchle, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Gundolf Fleischer, Vizepräsident Landessportverband Baden-Württemberg, Sportministerin Dr. Susanne Eisenmann und Elvira Menzer-Haasis, Präsidentin Landessportverband Baden-Württemberg
  • Sport

Solidarpakt Sport um weitere fünf Jahre verlängert

Basketballspiel Dunkin
  • Sport

Solidarpakt Sport soll verlängert werden

Jugendfußballmanschaft
  • Corona-Hilfen

Land verlängert Corona-Hilfen

Ein Eckefahne steht auf dem leeren Fußballplatz.
  • Sportstätten

22,4 Millionen Euro für die Sanierung kommunaler Sportstätten

Eine Frau trägt einen Mund-Nasen-Schutz vor einem Frage- und Ausrufezeichen.
  • Coronavirus

Rechtssicherheit für Sportvereine und Musik- und Kunstschulen

Innenminister Thomas Strobl (r.) überreicht Monica Wüllner (l.) das Bundesverdienstkreuz am Bande
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Monica Wüllner

Eltern und Kinder turnen in einer Sporthalle in Berlin.
  • Coronavirus

Gemeinsamer Appell an die Sportverbände im Land

Der Neubau, in dem sich die John Cranko Schule befindet. Die von Ballettlegende John Cranko gegründete Schule gilt als Nachwuchszentrum des Stuttgarter Balletts. (Bild: picture alliance/Marijan Murat/dpa)
  • Kultur

Neubau der John Cranko Schule wird übergeben

In einem Fußballstadium sitzen Fans unter Corona-Bedingungen mit Abstand zueinander.
  • Sport

Wieder Fans in Stadien und Hallen erlaubt