Infrastruktur

Grün-Rot gibt zusätzlich 22 Millionen für den Straßenbau

Eine neue Asphaltdecke wird auf einer Straße aufgebracht. (Bild: Patrick Seeger / dpa)

Die grün-rote Landesregierung stellt noch einmal mehr Geld für den Straßenbau zur Verfügung. Die beiden Landtagsfraktionen werden im Nachtragshaushalt 2016 zusätzlich 22 Millionen Euro einstellen, sagte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums und bestätigte damit einen Bericht der «Schwäbischen Zeitung».

Die zusätzlichen Millionen sollen vor allem in die Planung von Bundesstraßen sowie den Erhalt von Landesstraßen fließen. Bisher seien für das kommende Jahr Investitionen in Höhe von knapp 257 Millionen Euro im Landeshaushalt für Investitionen in Landesstraßen vorgesehen, zudem sind im Doppelhaushalt 2015/2016 insgesamt 100 zusätzliche Stellen in der Straßenbauverwaltung geplant. 

Der Nachtragshaushalt ist am Donnerstag Thema im Landtag. Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen, Andreas Schwarz, sagte dem Blatt: „Wir stärken mit dem Geld den Straßenbau in Baden-Württemberg und geben der Verwaltung ein flexibles Handwerkszeug in die Hand.“ Der Bund hatte angekündigt, 2016 mehr als 100 Millionen Euro zusätzlich in Bundesstraßen im Südwesten zu stecken. Doch die Planer stoßen bei der Umsetzung der Projekte zunehmend an ihre Kapazitätsgrenzen. „Doch ohne geplante Straßen kann man nicht bauen“, wurde der verkehrspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Hans-Martin Haller von der Zeitung zitiert.

Quelle:

DPA
Ein Güterzug fährt über eine Bahnkreuzung (Quelle: dpa).
  • Strasse

Bahnübergang bei Horb wird beseitigt

Eine Technikerin steht an einer Freiflächensolaranlage. Im Hintergrund sind mehrere Windkraftanlagen zu sehen.
  • Klimaschutz

Teilbericht zu Klimaschutzzielen vorgestellt

Zwei Polizeibeamte sitzen im Polizeiauto und schauen auf einen Bildschirm, der Aufnahmen des neuen Dashcam-Systems zeigt.
  • Polizei

Polizei Baden-Württemberg setzt Dashcams ein

Polizist kontrolliert ein Motorrad (Foto: © dpa)
  • Polizei

Erster landesweiter Aktionsmonat Motorrad erfolgreich

Eine Frau steigt mit ihrem Fahrrad in einen Zug.
  • Nahverkehr

Zusätzliche Züge in Oberschwaben und am Bodensee

Neun-Euro-Ticket für Juni 2022 als Handyticket des VVS
  • Nahverkehr

Mehr Kapazitäten fürs zweite 9-Euro-Ticket-Wochenende

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Produktion an einer Zelle für eine Elektroauto-Batterie. (Bild: dpa)
  • Forschung

7,5 Millionen Euro für Batterieforschungsprojekte

Balkendiagramme zum Vorbeifahrtpegel an Messstrecken bei Motorrädern und Personenkraftwagen: Während jedes dritte Motorrad mehr als 90 Dezibel erreicht, sind es nur vier Prozent der Personenkraftwagen.
  • Lärm

Lärmbelastung bei Motorrädern deutlich höher als bei Autos

Diskussionen auf dem Kongress für Beteiligung
  • Mobilität

Bürgerbeteiligung zum Landes­konzept Mobilität und Klima

Teilnehmer der ersten Rad-Sternfahrt fahren durch Stuttgart. (Foto: © dpa)
  • Radverkehr

Landesziele im Radverkehr erfordern zupackendes Handeln

Fahrender Zug
  • Nahverkehr

SBB gewinnt Vergabeverfahren für neues Bahnnetz

Ein Auto fährt auf einer Allee entlang einer Landesstraße.
  • Straßenbau

Landesstraße zwischen Sulz und Kuppingen saniert

Eine Frau in Casual-Business-Outfit und Bürotasche steht an ihrem Fahrrad, an dessen Griff ein Fahrradhelm hängt, und hält eine Brezel in der Hand.
  • Radverkehr

Die PendlerBrezel als extra-Stärkung zum Weltfahrradtag

Neun-Euro-Ticket für Juni 2022 als Handyticket des VVS
  • Nahverkehr

Land rüstet sich für Neun-Euro-Ticket

Ein Doppelstock-Intercity fährt auf der Gäubahn über die Einöd-Talbrücke bei Hattingen.
  • Nahverkehr

Das 9-Euro-Ticket gilt auch auf der Gäubahn

Container werden auf einem Container-Terminal transportiert. (Foto: © dpa)
  • Güterverkehr

Kombiterminal in Horb-Heiligenfeld

Ein Zug im Design der neuen Dachmarke für den Schienennahverkehr in Baden-Württemberg (Foto: © dpa)
  • Schienenverkehr

Land für Ausbau der Frankenbahn

Ein Auto fährt auf einer Allee entlang einer Landesstraße.
  • Straße

Ortsumfahrung Adelsheim freigegeben

Ein Mann sitzt in einem Auto, das teilautonom über eine Teststrecke fährt (Bild: © dpa).
  • Bundesrat

Großer Schritt in Richtung autonomes Fahren

Menschen steigen an einem Gleis des Tiefbahnhofs im Hauptbahnhof aus einer S-Bahn.
  • Nahverkehr

Neun-Euro-Ticket ist Chance und Herausforderung zugleich

Eine Signalanlage steht neben einem Gleis (Bild: Uwe Zucchi / dpa).
  • Schiene

Stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren

Ein Mitarbeiter arbeitet in der Produktion an einer Zelle für eine Elektroauto-Batterie. (Bild: dpa)
  • Forschung

Land fördert Batteriezellenproduktion

Modell für die Mobilität der Zukunft: U-Shift
  • Automobilwirtschaft

Land als Gewinner beim Transformationsprozess

Gerätträger der Straßenmeistereien mit insektemfreundlichem Mähkopfmodell beim Einsatz im Bankett
  • Ökologie

Innovative Mähtechnik fördert Artenvielfalt

  • Nahverkehr

Fahrplan für den Nahverkehrsausbau