Musik

Berliner Philharmoniker beginnen Festival in Baden-Baden

Berlin/Baden-Baden - Die Berliner Philharmoniker verlassen nach Jahrzehnten die Salzburger Osterfestspiele und beginnen stattdessen 2013 zu Ostern ein neues Festival in Baden-Baden. Die Zusammenarbeit mit dem Festspielhaus Baden-Baden sei langfristig geplant, teilten die Philharmoniker am Samstag mit. Der Schwerpunkt werde auf szenischen Opernaufführungen liegen. Von den Osterfestspielen in Salzburg wird sich das Berliner Orchester 2012 mit den geplanten beiden Aufführungen der Oper «Carmen» unter Leitung von Simon Rattle sowie Konzerten, den Kontrapunkten und dem Education-Projekt verabschieden.

Die Entscheidung für den Wechsel sei nach reiflicher Überlegung auf einer Orchestervollversammlung gefallen, erklärte Olaf Maninger aus dem Stiftungsvorstand der Philharmoniker. «Wir brauchen für unsere Opern- und Konzertaktivitäten zu Ostern eine langfristig gesicherte Gesamtsituation, die uns das Festspielhaus Baden-Baden bieten kann. Auf dieser Grundlage wollen wir ein kreatives, lebendiges und für das Publikum erschwingliches Opernfestival entstehen lassen.»

Nach Angaben der Philharmoniker wird Baden-Baden künftig der Ort sein, an dem sie Premieren von Opern-Neuproduktionen spielen. Außer dem Festspielhaus wollen die Musiker auch andere Spielstätten in der Stadt nutzen, unter anderem für experimentelle Projekte das historische E-Werk, das Museum Frieder Burda oder die staatliche Kunsthalle. Im Education-Bereich wollen die Philharmoniker eigene Projekte anbieten. Es werde überlegt, mit diversen Musikhochschulen der Umgebung Baden-Badens zusammenzuarbeiten, wie es in einer Mitteilung heißt. Die Kooperation mit dem Teatro Real in Madrid soll auch nach dem Umzug ins Festspielhaus Baden-Baden weitergehen.

Quelle:

dpa/lsw
Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. (Bild: dpa)
  • Auszeichnung

Bundesverdienstkreuz für Michael Lindner

  • Kunst

Staatspreise Gestaltung Kunst Handwerk 2022 verliehen

Frau in einem Labor zeigt Test für das neue Coronavirus
  • Coronavirus

Die aktuellen Corona-Zahlen für Baden-Württemberg

Energiewendetage 2020
  • Klima und Energie

Nachhaltigkeits- und Energiewendetage vom 23. bis 26. September

Mitarbeiterinnen des Malteser Hilfsdienstes stehen mit Lebensmitteln vor einer Haustür.
  • Engagement

Ehrenamts-Tour durch Baden-Württemberg

  • Kunstausstellung

Berliner Zimmer Reloaded

Die 140. Bauministerkonferenz fand am 22. und 23. September 2022 in Stuttgart statt.
  • Bauen und Wohnen

Ergebnisse der 140. Bauministerkonferenz

Ein Feldweg schlängelt sich durch eine hügelige Landschaft mit Feldern. Oben links im Bild ist das Logo des Strategiedialogs Landwirtschaft zu sehen.
  • Landwirtschaft

Auftakt des Strategiedialogs Landwirtschaft

Paragraphen-Symbole
  • Corona-Verordnungen

Aktuelle Änderungen der Corona-Verordnungen

Mohn- und Kornblumen blühen in einem Getreidefeld (Bild: dpa).
  • Gartenschau Eppingen

Zwei Ausstellungen auf der Gartenschau in Eppingen

Ein Mädchen beim Klavierunterricht
  • Kultur

Neue musikalische Dauerkooperationen zwischen Schulen und Vereinen

Mitarbeiter verschiedener Herkunft arbeiten bei SAP im Silicon Valley an den Trends von Morgen.
  • Start-up BW

Bessere Rahmenbedingungen für Start-ups

Ein Beamter sitzt an seinem papierlosen Schreibtisch und arbeitet an einer eAkte. (Foto: © dpa)
  • Digitalisierung

Künstliche Intelligenz in der Justiz

Landwirtschaftliches Hauptfest
  • Landwirtschaft

101. Landwirtschaftliches Hauptfest

In einem Büro unterhalten sich zwei Frauen. Eine sitzt an einem Tisch und eine steht neben dem Tisch. Auf dem Tisch steht ein Laptop.
  • Innovation

150 Unternehmen von Smart Services unterstützt

Ein Nahverkehrszug der Schweizerischen Bundesbahnen (Symbolbild).
  • Nahverkehr

Vertrag für Regionalbahn Singen-Schaffhausen unterzeichnet

Kernkraftwerk Philippsburg ohne Türme (Aufnahme vom 03.06.2020)
  • Kernkraft

Meldepflichtiges Ereignis im Kernkraftwerk Philippsburg

Nicole Hoffmeister-Kraut
  • Automobilindustrie

Hoffmeister-Kraut besucht IAA Transportation 2022

Eine Schülerin schreibt das ABC an die Tafel. (Foto: dpa)
  • Schule

Grundschulen intensivieren Lese- und Schreibförderung

Gerhard Greiter, Winfried Hermann und Volker M. Heepen stehen vor dem neuen Mireo Zug von Siemens und halten jeweils ein Schild "Welcome to the Länd" in der Hand.
  • Nahverkehr

Baden-Württemberg setzt auf nachhaltige Zugantriebe

Studentin mit Dozent im Gespräch
  • Hochschulen

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften erhalten Promotionsrecht

  • Polizei

Zehn Jahre deutsch-französische Wasserschutzpolizeistation

Kreisdiagramm mit drei Feldern Verbundenheit, soziale Beziehungen und Gemeinwohlorientierung
  • Zusammenhalt

Gesellschaftlicher Zusammenhalt hat unter Corona-Pandemie gelitten

Das Logo von Invest BW
  • Förderung

Invest BW geht in die vierte Runde

Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg
  • Auszeichnung

Wirtschaftsmedaille für Rolf Geisel