Alle Meldungen

20080 Ergebnisse gefunden

  • Ein FLIRT-Triebwagen des Betreibers Go-Ahead Baden-Württemberg im Bahnhof Aalen (Bild: © Sebastian Berger).
    • Nahverkehr

    Land entschädigt Dauerkarteninhaber für schlechte Leistungen

    Dauerkarteninhaber für Strecken mit besonders schlechten Leistungen im vergangenen halben Jahr erhalten eine Wiedergutmachung.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der Landespressekonferenz (Foto: dpa).
    • Interview

    „Das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit steht jetzt im Vordergrund“

    Im Interview mit dem Badischen Tagblatt spricht Ministerpräsident Kretschmann über den Druck in der Krise, darüber, was gut gelaufen ist und was ihn am meisten beschäftigt. Und er lenkt den Blick auf eine seit Christi Geburt noch nie da gewesene Situation – die zwingende Einschränkung der Gottesdienste und somit ein Stück weit der Religionsfreiheit.
    • Coronavirus

    „Wir haben noch eine lange Strecke vor uns“

    „Auch wenn wir ein erstes Zeichen der Hoffnung sehen, haben wir noch eine lange Strecke vor uns“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann in einer Fernsehansprache. Er sei voller Zuversicht, dass man bald gemeinsam auf diese schwere Zeit zurückblicken wird und sagt: „Es war gut, dass wir durchgehalten haben.“
  • Ausschnitt der Landesflagge von Baden-Württemberg mit Wappen
    • Rechtsverordnung

    Landesregierung beschließt Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus

    Die Landesregierung hat ihre Rechtsverordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus erneut geändert. Die neuen Regelungen gelten ab Freitag, den 10. April 2020.
  • Stromleitungen (Quelle: dpa)
    • Coronavirus

    Bescheinigungen für Betreiber Kritischer Infrastruktur

    Das Land stellt Bescheinigungen für Unternehmen der kritischen Infrastruktur bereit. Diese Bescheinigungen werden nach Ostern von den Ortspolizeibehörden ausgestellt.
  • Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
    • Artenschutz

    Wolfsverdacht in der Gemeinde Wald

    In der oberschwäbischen Gemeinde Wald hat sich möglicherweise ein Wolf aufgehalten.
  • Mitarbeiter einer Behindertenwerkstatt fertigen Aufsteller für Plakate. (Foto: © dpa)
    • Coronavirus

    Initiative zur Sicherung der Löhne in Werkstätten für behinderte Menschen

    Seit dem 18. März 2020 sind im Land die Werkstätten für behinderte Menschen geschlossen. Auf Initiative der Landesregierung fordern die Länder den Bund auf, die Werkstattlöhne der betroffenen Beschäftigten auch in diesen schwierigen Zeiten zu sichern.
  • Verwaltungsgericht Stuttgart (Bild: © dpa)
    • LUFTREINHALTUNG

    Land bittet Gericht um Aufschub bei weiteren Verkehrsbeschränkungen

    Das Land hat das Verwaltungsgericht Stuttgart um einen Aufschub hinsichtlich möglicher zonaler Verkehrsbeschränkungen in der Landeshauptstadt gebeten. Hintergrund sind die gesunkenen Werte der Luftschadstoffe in Stuttgart sowie die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Verkehr.
  • Ein Hinweisschild "Krankenschwester/Krankenpfleger im Einsatz" ist hinter einer Windschutzscheibe eines parkenden Autos in Freiburg angebracht. (Bild: picture alliance/Patrick Seeger/dpa)
    • Verkehr

    Sonderparkrechte für ambulante Pflegedienste

    Das Land unterstützt ambulante Pflegedienste mit Sonderparkrechten. Damit soll sichergestellt werden, dass die pflegerische Versorgung vor Ort auch während der Corona-Krise aufrechterhalten werden kann.
  • ILLUSTRATION - Auf einer Computertastatur liegen Kreditkarten. (Foto: © dpa)
    • Coronavirus

    Betrugsverdacht bei Auszahlung von Soforthilfen in Nordrhein-Westfalen

    Das Land wird mögliche Fake-Sites für betrügerische Anträge der Corona Soforthilfe konsequent zur Anzeige bringen.