Alle Meldungen

18946 Ergebnisse gefunden

  • Staatssekretär Andre Baumann zeichnet neue Schülermentorinnen und Schülermentoren für den Umweltschutz an Schulen aus. (Bild: Umweltministerium Baden-Württemberg)
    • Schule

    Engagement für Klima­schutz und Nachhaltigkeit

    Umweltstaatssekretär Andre Baumann hat neue Umweltmentorinnen und Umweltmentoren an baden-württembergischen Schulen ausgezeichnet und sie als wichtige Multiplikatoren für Klimaschutz und Nachhaltigkeit gelobt.
  • Ein Schüler arbeitet mit einem iPad im digitalen Unterricht. (Bild: Ina Fassbender / dpa)
    • Digitalisierung

    Fahrplan für Digitale Bildungsplattform

    Kultusministerin Susanne Eisenmann hat im Bildungsausschuss des Landtags das weitere Vorgehen beim Aufbau einer Digitalen Bildungsplattform dargestellt. Das Vorgehen decke sich mit den Empfehlungen des Landesrechnungshofs.
  • Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst. (Bild: © Daniel Bockwoldt / dpa)
    • Hochschule

    Duale Hochschule startet Dialogreihe

    Die Duale Hochschule Baden-Württemberg feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass startet Wissenschaftsministerin Theresia Bauer eine Dialogreihe mit den Mitgliedern der Hochschule. Dabei stehen besonders die künftigen Herausforderungen der Hochschule im Fokus.
  • Jürgen Rieger
    • Polizei

    Neue Vizepräsidenten für die Polizeipräsidien Offenburg und Ravensburg

    Jürgen Rieger wird stellvertretender Polizeipräsident in Offenburg und Bernd Hummel stellvertretender Polizeipräsident in Ravensburg. Innenminister Thomas Strobl betonte, dass die Spitzenämter der Polizeipräsidien mit erfahrenen und hervorragend qualifizierten Polizeibeamten besetzt würden.
  • Prof. Dr. László Palkovics, ungarischer Minister für Innovation und Technologie, und Baden-Württembergs Digitalisierungsminister Thomas Strobl tauschen sich aus. (Bild: Innenministerium Baden-Württemberg)
    • Digitalisierung

    Besuch des ungarischen Ministers für Innovation und Technologie

    Der ungarische Minister für Innovation und Technologie, László Palkovics, hat sich zum Austausch mit Digitalisierungsminister Thomas Strobl getroffen. Im Fokus standen die Digitalisierungsvorhaben der Länder und die Förderung Künstlicher Intelligenz.
  • Ein Junge taucht im Freibad. (Bild: Armin Weigel / dpa)
    • Schule

    Umfrage zum Schwimmunterricht vorgestellt

    Eine im Schuljahr 2018/19 durchgeführte Umfrage hat ergeben, dass rund ein Viertel der Grundschulen keinen Schwimmunterricht anbieten konnte und es unterschiedliche Gründe für den Ausfall des Schwimmunterrichts gibt. Kultusministerin Susanne Eisenmann kündigte eine sorgfältige Analyse der Umfrageergebnisse an.
  • Terttu Savolainen (l.), Generaldirektorin des Regionalverwaltungsamtes Nordfinnland, und  Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) bei der Unterzeichnung einer Vereinbarung in Oulu (Finnland) (Bild: © Staatsministerium Baden-Württemberg)
    • Delegationsreise

    Kretschmann besucht Finnland und Schweden

    Zur Halbzeit seiner Delegationsreise betonte Ministerpräsident Winfried Kretschmann die gemeinsamen Interessen von Baden-Württemberg und Finnland, etwa beim Eintritt für die Stärkung der Europäischen Union, beim Klimaschutz oder auch im Bereich der Zukunftstechnologien. Die Kooperationen sollen weiter ausgebaut werden.
  • Logo der Frauenwirtschaftstage. (Bild: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg)
    • Wirtschaft

    Auftakt zu den 15. Frauenwirtschaftstagen

    Mit einem „Spitzenfrauen-Speed-Dating“ und „Karrieretipps to go“ haben die 15. Frauenwirtschaftstage Baden-Württemberg 2019 begonnen. Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut betonte die Bedeutung von Frauen in Führungspositionen und unternehmerischer Verantwortung.
  • Ein Regiobus unterwegs im ländlichen Raum (Bild: Ralf Braum)
    • Nahverkehr

    Verkehrsministerium strebt weiter Bündnis für den Mittelstand im ÖPNV an

    Das Verkehrsministerium strebt weiter ein Bündnis für den Mittelstand an, um kleinere Busunternehmen zu unterstützen. Beide Seiten müssten sich zum Wohle der Fahrgäste kompromissbereit zeigen.
  • Eine Signalanlage steht neben einem Gleis (Bild: Uwe Zucchi / dpa).
    • Schienenverkehr

    Debatte um Hesse-Bahn

    Die Debatte um die Planung zur Reaktivierung der Hermann-Hesse-Bahn läuft an. Dabei weist Amtschef Uwe Lahl nun darauf hin, dass auch für eine mögliche Verlängerung der S-Bahn nach Calw oder für den Einsatz einer Express-S-Bahn nach Weil der Stadt die Schieneninfrastruktur an verschiedenen Stellen ausgebaut werden müsste.