Alle Meldungen

19169 Ergebnisse gefunden

  • Gruppenbild: Mitglieder der Kommission Kinderschutz, darunter Minister Manne Lucha, halten Abschlussbericht in den Händen
    • Kinderschutz

    Kommission Kinderschutz stellt Abschlussbericht vor

    Der Abschlussbericht der Kommission Jugendschutz enthält über 100 Einzelempfehlungen für einen besseren Kinderschutz. Sozial- und Integrationsminister Manne Lucha sieht darin einen wichtigen Schritt für eine nachhaltige Weiterentwicklung des Kinderschutzes in Baden-Württemberg.
  • Ein stillgelegter Tunnel auf der Hermann-Hesse-Bahn (Bild: © dpa).
    • Schienenverkehr

    S-Bahn-Verlängerung nach Calw kommt

    Die S-Bahn Stuttgart wird bis nach Calw verlängert. In zwei Stufen soll zunächst die Württembergische Schwarzwaldbahn ohne Elektrifizierung umgesetzt und anschließend in das S-Bahn-Netz eingebunden werden.
  • Die Arbeiten im Sanierungsgebiet „Ortskern“ in Berkheim wurden erfolgreich abgeschlossen. (Bild: Gemeinde Berkheim)
    • Städtebau

    Sanierungsgebiet „Ortskern“ in Berkheim erfolgreich abgeschlossen

    Das Sanierungsgebiet „Ortskern“ in Berkheim wurde mit Fördermitteln des Wirtschaftsministeriums erfolgreich abgeschlossen.
  • Euro-Banknoten (Foto: © dpa)
    • Haushalt

    Bestnoten für die Kredit­würdigkeit des Landes

    Die Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's haben die Kreditwürdigkeit Baden-Württembergs erneut mit Bestnoten bewertet. Sie bestätigen damit einmal mehr den vorausschauenden Kurs in der Haushaltspolitik.
  • Eine Person wird von Polizisten in den Bundesgerichtshof gebracht. Am Tag nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle am 14. Februar 2020 sind die ersten Festgenommenen in Karlsruhe zu Haftrichtern des Bundesgerichtshofs (BGH) gebracht worden.
    • Sicherheit

    Durchsuchungen wegen mutmaßlicher rechtsterroristischer Vereinigung

    Auch in Baden-Württemberg hat das Landeskriminalamt in einem vom Generalbundesanwalt geführten Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Bildung einer rechtsterroristischen Vereinigung eine Wohnung durchsucht.
  • Ein Wolf sitzt im Erlebnispark Tripsdrill in einem Gehege. (Foto: dpa)
    • Artenschutz

    Ziege in Forbach gerissen

    Nach dem Riss einer Ziege in Forbach bitten die Fachleute der forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt um erhöhte Aufmerksamkeit in der Region.
  • Ein Radfahrer fährt über eine Fahrradspur. (Foto: © dpa)
    • Radverkehr

    Fahrradfahren soll sicherer werden

    Mit der vom Bundesrat beschlossenen Novelle der Straßenverkehrsordnung soll das Radfahren sicherer werden, etwa durch einen Mindestabstand bei Überholmanövern zwischen Autos und Radverkehr. Verkehrsminister Winfried Hermann sprach sich für eine weitergehende Förderung und Sicherung des Rad- und Fußverkehrs aus.
  • Nano-Auto auf einer Kupferscheibe (Foto: © dpa)
    • Ressourceneffizienz

    Kompetenzzentrum für Rohstoffe in Herbolzheim eröffnet

    Umweltminister Franz Untersteller hat die Firma Otto Graf GmbH in Herbolzheim anlässlich der Inbetriebnahme Kompetenzzentrum für Rohstoffe besucht. Mit dem Kompetenzzentrum leistet die Firma einen wichtigen Beitrag, um begrenzte Ressourcen zu schonen.
  • Teilnehmer der ersten Rad-Sternfahrt fahren durch Stuttgart. (Foto: © dpa)
    • Radverkehr

    Land fördert Initiative RadKULTUR 2020 in 13 Kreisen und Städten

    Die Ini­tia­tive RadKULTUR des Verkehrsministeriums macht die Begeis­te­rung des Rad­fah­rens vor Ort erleb­bar, för­dert den Spaß am Fah­ren und moti­viert die Men­schen, in ihrem All­tag ganz selbst­verständ­lich aufs Rad zu stei­gen.
  • Baustelle des Besucherzentrums im Nationalpark Schwarzwald am Ruhestein (Bild: picture alliance/Uli Deck/dpa:
    • Straßenbau

    Keine monatelange Vollsperrung der L 401 am Ruhestein

    Die Straßenbaumaßnahmen für das Besucherzentrum im Nationalpark Schwarzwald werden zeitlich gestreckt. Umweltminister Franz Untersteller betonte, dass es keine monatelange Vollsperrung geben solle und die Belastungen für den Straßenverkehr werden klein gehalten würden.