Alle Meldungen

17323 Ergebnisse gefunden

  • Der Chirurg und anerkannte Flüchtling Khaled Shamsi aus Syrien behandelt ehrenamtlich für die Malteser Flüchtlinge (Bild © dpa).
    • Steuern

    Freigrenze für Zuwendungen an Vereinsmitglieder erhöht

    Die Freigrenze für Zuwendungen an Vereinsmitglieder wurde rückwirkend zum 1. Januar 2019 auf 60 Euro erhöht. Damit leistet das Land einen weiteren Beitrag, Bürokratie abzubauen und das Ehrenamt im Land zu unterstützen.
  • Ein Radfahrer fährt über eine Fahrradspur. (Foto: © dpa)
    • Nachhaltige Mobilität

    Land ist Vorreiter bei Förderung des Radverkehrs

    Seit zehn Jahren setzt sich die Landesregierung dafür ein, den Radverkehr als wichtige Säule der täglichen Fortbewegung zu stärken. Verkehrsminister Winfried Hermann äußerte sich anlässlich des Jubiläums stolz darüber, dass Baden-Württemberg mittlerweile als Vorbild in Sachen Radverkehrsförderung gilt.
  • Die Weinberg-Steillagen mit mittelalterlichen Trockenmauern am Neckar bei Lauffen (Baden-Württemberg) (Quelle: © dpa).
    • Weinbau

    Mitgliederversammlung des Badischen Weinbauverbandes

    Die Weinbranche muss laut Landwirtschaftsminister Peter Hauk die Chancen für Verbesserungen und Weiterentwicklungen besser erkennen und nutzen. In Zukunft sei ein einzelbetriebliches Risikomanagement erforderlich, das ein Bündel an produktionstechnischen, investiven und betriebsorganisatorischen Maßnahmen umfasse.
  • Eine Frau betrachtet in einer Ausstellung ein Stahlgitter im Kunstverein in Heidelberg. (Foto: © dpa)
    • Kunst und Kultur

    Land fördert Projekte von 13 Kunstvereinen

    Das Land fördert 13 Kunstvereine in Baden-Württemberg mit bis zu jeweils 10.000 Euro für die Realisierung von Ausstellungen oder Projekten der Gegenwartskunst. Kunstvereine spielen eine maßgebliche Rolle bei der Vermittlung von Gegenwartskunst und ganz neuen künstlerischen Tendenzen.
  • Weißenau: Mehrere Grundschüler singen der Grundschule nach dem Unterricht ein Lied und bewegen dazu ihre Hände. (Foto: © dpa)
    • Bildung

    Förderpreis „Ehrenamt macht Schule“ ausgeschrieben

    Unter dem Motto „Selfmade – Aus eigener Herstellung“ vergibt der Landesverband der Schulfördervereine Baden-Württemberg den Förderpreis „Ehrenamt macht Schule“. Schulfördervereine aus dem ganzen Land können sich bis zum 30. April 2018 bewerben.
  • Manne Lucha, Minister für Soziales und Integration (Bild: © dpa).
    • Inklusion

    Ein Meilenstein auf dem Weg in die inklusive Gesellschaft

    Sozialminister Manne Lucha hat im Landtag den Gesetzentwurf zur Einführung des Wahlrechts für Menschen mit Betreuungsbedarf als einen Meilenstein auf dem Weg in die inklusive Gesellschaft gelobt.
  • Arbeiter bei Wörwag
    • Arbeitsmarkt

    Historischer Rekord bei Erwerbstätigen im Land

    Der konjunkturelle Aufschwung hat auch 2018 zu einem deutlichen Anstieg der Erwerbstätigen im Land geführt. Mit 6,34 Millionen wurde im vergangenen Jahr der höchste Wert in der Geschichte des Landes erreicht. Das sind 82.700 Personen oder 1,3 Prozent mehr als im Jahr 2017.
  • Ein Holzstapel liegt in einem Waldstück (Foto: dpa)
    • Forstwirtschaft

    Programm gegen Borkenkäferbefall vorgestellt

    Borkenkäfer haben die Wälder in Mitteleuropa fest im Griff. Mit einem intensiven Waldschutzprogramm sowie zusätzlichen Fördermöglichkeiten begegnet das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz dieser Herausforderung.
  • Eine Hand nimmt eine Euro-Münze aus einer Geldbörse, in der sich weitere Münzen befinden. (Foto © dpa)
    • Besoldung

    Absenkungsbeträge werden mit April-Bezügen ausgezahlt

    Das Kabinett hat im Januar beschlossen, die Absenkung der Eingangsbesoldung für die Jahre 2013 bis 2017 vollständig auszugleichen. Jetzt erfolgt die Auszahlung der Absenkungsbeträge an die Beamtinnen und Beamten und die Richterinnen und Richter des Landes.
  • Eine Lehrerin erklärt einem Schüler eine Aufgabe (Bild: © Ministerium für Kultus, Jugend und Sport BW).
    • Schule

    Exzellente Perspektiven für angehende Lehrkräfte

    Baden-Württemberg muss zum Schuljahr 2019/2020 etwa 5.650 Lehrstellen besetzen. Das Hauptausschreibungsverfahren zur Lehrereinstellung läuft vom 20. bis 25. März. Der Bewerbungsprozess wurde in diesem Jahr deutlich vereinfacht.