Alle Meldungen

20334 Ergebnisse gefunden

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (links) und sein Stellvertreter, Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid (r.), bei einem Pressestatement zum Ergebnis der Volksabstimmung über das S 21-Kündigungsgesetz am 28. November 2011 im Landtag in S
    • Bürgerbeteiligung

    Grün-Rot will Hürden für direkte Demokratie rasch senken

    Die grün-rote Koalition in Baden-Württemberg will den "Schwung" aus der Volksabstimmung über Stuttgart 21 nutzen und direkte Demokratie im Land erleichtern. Ministerpräsident Winfried Kretschmann sagte, die Landesverfassung solle nun geändert und die Hürden für Volksabstimmungen "drastisch" gesenkt werden.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann
    • Interview

    Schritt in die Bürgergesellschaft

    Die Volksabstimmung ist „ein Sieg für die Demokratie und ein weiterer Schritt in die Bürgergesellschaft“, sagt Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Interview mit der Stuttgarter Zeitung. Das Votum sei für ihn eine „harte Entscheidung“. Die Landesregierung werde den Bürgerwillen nun umsetzen.
    • Schule

    Deutsch-Französisches Geschichtsbuch für baden-württembergische und französische Gymnasien fertig gestellt

    In diesen Tagen erhalten alle allgemein bildenden und beruflichen Gymnasien in Baden-Württemberg den dritten Band des Deutsch-Französischen Geschichtsbuchs. "Das Deutsch-Französische Geschichtsbuch könnte Vorläufer für ein gemeinsam konzipiertes Europäisches Geschichtsbuch sein", sagte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer.
    • Statistik

    Heizölpreise im Südwesten steigen immer weiter

    Die Preise für Heizöl und Kraftstoffe lagen im November 2011 um 29,5 Prozent beziehungsweise 11,1 Prozent über den Vorjahreswerten. Im Schnitt lagen die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg im November um 2,5 Prozent höher als im Vergleichsmonat des Vorjahres.
    • Landwirtschaft

    Trotz Ertragsrückgängen hoher Erlös

    Die genossenschaftlich organisierten Landwirte im Südwesten haben dieses Jahr rund ein Viertel weniger geerntet als 2010. Dank der hohen Preise vor allem für Getreide seien die Umsätze in den ersten neun Monaten des Jahres aber um 20 Prozent gestiegen.
    • Nahverkehr

    Breite Zustimmung für Tarifvertrag

    Mit mehr als 80 Prozent haben die Verdi-Mitglieder in Baden-Württemberg dem Tarifergebnis im öffentlichen Nahverkehr zugestimmt. Der Kompromiss war Anfang November nach mehreren Streiktagen in acht großen Städten des Landes ausgehandelt worden.
    • Gesundheit

    Bericht zur Versorgung krebskranker Menschen

    Der Bericht über Struktur und Qualität der medizinischen Versorgung bei Krebserkrankungen in Baden-Württembergstellt auch heraus, dass sich dank großer Fortschritte bei Früherkennung, Diagnostik und Therapie Überlebenschancen und Lebensqualität krebskranker Menschen erheblich verbessert haben.
  • Danke für Ihre Beteiligung an der Volksabstimmung.
    • Volksabstimmung

    Mehrheit stimmt gegen S 21-Kündigungsgesetz

    Die Bürgerinnen und Bürger von Baden-Württemberg haben entschieden: Bei der Volksabstimmung haben 58,8 Prozent gegen das S 21-Kündigungsgesetz gestimmt, 41,2 Prozent waren dafür. Damit ist das S 21-Kündigungsgesetz gescheitert. An der Volksabstimmung haben 48,3 Prozent der Wahlberechtigten teilgenommen.
    • Medienkunst

    Giga-Hertz-Preis für elektronische Musik 2011 und Walter-Fink-Preis des ZKM verliehen

    "Der Giga-Hertz-Preis hat sich rasch zu einer auch international relevanten und wahrgenommenen Ehrung entwickelt. Der Walter-Fink-Preis bereichert das Spektrum der Preisverleihung um die Verknüpfung mit Performancekunst und interaktiven Medien", sagte Staatssekretär Walter.
    • Wirtschaft

    Dritter Runder Tisch bringt Klarheit für Albbruck: Finnischer Konzern schließt Papierfabrik