Alle Meldungen

20344 Ergebnisse gefunden

    • Familie

    Immer mehr Kinder und Jugendliche wegen Gefährdung unter Schutz

    Die Jugendämter im Südwesten nehmen immer mehr Kinder und Jugendliche wegen akuter Gefährdung vorübergehend unter Schutz. Von 2010 bis 2011 stieg die Zahl der Betroffenen um elf Prozent auf 3.346, wie das Statistische Landesamt mitteilte.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Philippsburg 2

    Der Block 2 des Kernkraftwerks Philippsburg ist derzeit zur Revision abgefahren. Am 30. Juni 2012 wurde eine Funktionsprüfung an einem Notstromdiesel durchgeführt.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis beim Kernkraftwerk Neckarwestheim I

    Am 30. Juni 2012 wurde im Kernkraftwerk Neckarwestheim (Block I) die Kühlung des Brennelementlagerbeckens kurz unterbrochen, weil sich die Pumpe eines Kühlkreislaufes abgeschaltet hatte.
    • Wahlrecht

    Stickelberger warnt vor Schnellschuss bei Änderung des kommunalen Wahlrechts

    "Das Wahlrecht gehört zur DNA der Demokratie. Eingriffe sind hier besonders sorgfältig zu prüfen und ihre Auswirkungen gilt es gewissenhaft zu bedenken", sagte Justizminister Rainer Stickelberger.
    • Europa

    Kretschmann übernimmt Präsidentschaft der "Vier Motoren für Europa"

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat auf einer Konferenz in Lyon die Präsidentschaft des Netzwerks der «Vier Motoren für Europa» übernommen.
    • Fachkräftesicherung

    Schmid stellt Arbeitsprogramm der Fachkräfte-Allianz vor

    • Naturschutz

    Landesnaturschutzpreis 2012 ausgeschrieben

    "Mit dem Landesnaturschutzpreis 2012 wollen wir das gemeinsame Engagement von Kindergartenkindern über junge Erwachsene bis hin zur Großeltern-Generation für die Natur besonders würdigen und hervorheben", sagte Naturschutzminister Alexander Bonde.
    • Infrastruktur

    Grün-Rot steht für realistische Straßenbaupolitik und Stärkung des Straßenerhalts

    "Mit dem Kassensturz Straßenbau und der von uns durchgeführten Priorisierung bei Bundes- und Landesstraßen haben wir eine realistische Straßenbaupolitik eingeleitet. Wir beenden die Politik der nicht finanzierten Versprechungen", sagte Verkehrsminister Winfried Hermann.
    • Bildung

    Kultusministerium will Beitrag zur Konsolidierung des Landeshaushalts leisten

    "Unser Ziel in der Bildungspolitik muss sein, einen möglichst effizienten Einsatz der Finanzmittel mit einem Ausbau der Qualität an Kindergärten und Schulen zu verknüpfen und dabei eine gute Unterrichtsversorgung zu gewährleisten", sagte Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer.
    • Gesundheit

    Neues Förderprogramm: bis zu 30.000 Euro für Landärzte

    "Wir wollen den Beruf des Hausarztes auf dem Land gerade auch für junge Menschen attraktiver machen und einen Wechsel in den ländlichen Raum finanziell unterstützen", sagte Gesundheitsministerin Katrin Altpeter.