Alle Meldungen

18608 Ergebnisse gefunden

    • Justiz

    Stickelberger für elektronische Aufenthaltsüberwachung besonders gefährlicher Straftäter

    "Die elektronische Aufenthaltsüberwachung dient dem Schutz der Bevölkerung vor besonders gefährlichen Straftätern, insbesondere Sexualstraftätern, wenn diese trotz greifbarer Rückfallgefahr aus der Strafhaft, der Sicherungsverwahrung oder einem psychiatrischen Krankenhaus entlassen werden müssen", sagte Justizminister Rainer Stickelberger.
    • Verkehr

    Faktencheck "Leistungsfähige Rheinquerung" war ein Erfolg

    Staatssekretärin Gisela Splett äußerte sich positiv über den Verlauf des zweitägigen Faktenchecks zur leistungsfähigen Rheinquerung. "Viele Fragen konnten geklärt werden, wir nehmen aber auch eine ganze Reihe von Hausaufgaben mit", sagte Splett.
    • Wasser

    Zu wenig Regen - Sorgen um Wasserqualität

    Zu wenig Regen bringt zunehmend Sorgen um die Wasserqualität im Südwesten. Derzeit stehe das Wasser in Flüssen und Bächen so niedrig wie zuletzt 2003, teilte das Regierungspräsidium Stuttgart mit.
  • Kirchen organisieren Online-Adventskalender

    Die zwei evangelischen Landeskirchen und die zwei Diözesen im Südwesten bieten auch in diesem Jahr wieder einen Online-Adventskalender an. Jeden Tag legen katholische und evangelische Autoren im Wechsel Bibelstellen aus und geben geistliche Impulse.
    • Kernenergie

    Meldepflichtiges Ereignis bei Neckarwestheim II

    Am 17. November 2011 öffnete im Kernkraftwerk Neckarwestheim II ein Vorsteuerventil einer Frischdampfabsperrarmatur fehlerhaft. Das Ventil wurde von einem Magneten angesteuert, der aus einer neu verbauten Charge stammte.
  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei der Regierungspressekonferenz am 8. November 2011 im Landtag in Stuttgart
    • Haushalt

    Kretschmann und Schmid zum Haushalt 2012

    "Wir haben für 2012 die Nettonull erreicht und gleichzeitig politische Schwerpunkte in zentralen Bereichen grün-roter Politik gesetzt", sagten Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid. Es werde ab 2012 einen Bildungsaufbruch für Baden-Württemberg geben.
    • Nachgefragt bei Kretschmann

    Konsolidieren – investieren – sanieren

    Haushalt konsolidieren - in Zukunftsbereiche investieren - Sanierungsstau abbauen. Dieser Dreiklang prägt den Haushalt 2012, so Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Video-Interview.
    • Kreisbesuch

    Kretschmann auf Kreisbesuch in Karlsruhe

    "Vor Ort im Land unter den Menschen zu sein, im direkten Dialog - das ist wichtig, um Politik machen zu können", sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Vorfeld seines ersten Kreisbesuchs am Mittwoch (23. November 2011) in Karlsruhe.
    • Familie

    30jähriges Bestehen des Landesfamilienrats

    Baden-Württemberg soll kindgerechter werden. Alle Kinder sollen gleiche Chancen haben. "Ziel ist es daher auch, alle Kinder von Anfang an zu schützen", sagte Sozialministerin Kartrin Altpeter.
    • Hochschulen

    Auftakt zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft in Baden-Württemberg

    Heute findet die erste von mehreren Gesprächsrunden statt, mit denen ein Gesetzentwurf der Landesregierung vorbereitet werden soll. Teilnehmer sind Studierendenvertreter aller Hochschultypen Baden-Württembergs, studentische Initiativen sowie Vertreter der Hochschulen und des Ministeriums.