Alle Meldungen zum Coronavirus

351 Ergebnisse gefunden

  • Eine Wippe steht im Bewegungsraum des Kindergartens „Kinderschachtel“. Flächendeckend sind Schulen und Kitas wegen der sich weiter ausbreitenden Coronavirus-Pandemie geschlossen.
    • Coronavirus

    Antrag auf Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz ab sofort möglich

    Entschädigungsanträge nach dem Infektionsschutzgesetz können ab sofort über ein Online-Portal eingereicht werden. Betroffene finden dort weitere Informationen sowie die genauen Anspruchsvoraussetzungen.
  • Wissenschaftsministerin Theresia Bauer bei der Videokonferenz (Foto: MWK)
    • Coronavirus

    Ministerin tauscht sich mit Studierendenvertretern aus

    Wissenschaftsministerin Theresia Bauer hat sich per Videokonferenz mit Studierenden aus ganz Baden-Württemberg ausgetauscht und mit ihnen über das aktuelle Sommersemester gesprochen.
  • Das Logo der Volkshochschulen (VHS) ist an einem Gebäude angebracht. (Bild: © picture alliance/Sebastian Gollnow/dpa)
    • Coronavirus

    Allgemeine Weiterbildung kann ab 25. Mai wieder starten

    Einrichtungen der allgemeinen Weiterbildung wie Volkshochschulen und kirchliche Bildungsträger, aber auch Sprach- und Nachhilfeinstitute, können unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen ab dem 25. Mai den Betrieb wieder aufnehmen.
  • Ein Kind spielt eine Flöte. (Foto: © dpa)
    • Coronavirus

    Weitere Lockerungen für Musik- und Jugendkunstschulen

    Für den Betrieb von Musikschulen und Jugendkunstschulen gibt es weitere Lockerungen. Die zweite Phase der Öffnung sieht nun auch Blasinstrumente im Einzel- und Gruppenunterricht sowie Gesang im Einzelunterricht vor. Zudem enthält die Verordnung neue Informationen zu Gruppengrößen, Abstandsvorgaben und Hygienevorschriften.
    • Corona-Hilfen

    1,5 Milliarden Euro für weitere Corona-Hilfen

    Um Existenzen zu sichern, Insolvenzen zu vermeiden und die Strukturen in Baden-Württemberg zu erhalten, hat sich die Haushaltskommission auf ein zweites großes Hilfspaket im Umfang von 1,5 Milliarden Euro geeinigt.
  • Mittelständischer Betrieb in Baden-Württemberg bei der Taschenherstellung aus alten PET-Flaschen (Symbolbild, © dpa)
    • Coronavirus

    Weitere Hilfen für Unternehmen

    Die Haushaltsstrukturkommission hat sich auf weitere Maßnahmen für die Wirtschaft geeinigt: ein Nachfolgeprogramm für die Soforthilfe Corona, die Einrichtung der Stabilisierungshilfe für das Gastgewerbe und ein Tilgungszuschuss zum Liquiditätskredit der L-Bank.
  • Ausstellung Körper. Blicke. Macht. in der Kunsthalle Baden-Baden
    • Kunst und Kultur

    „Kultur Sommer 2020“ hält das kulturelle Leben lebendig

    Mit dem Programm „Kultur Sommer 2020“ stellt das Land kurzfristig 2,5 Millionen Euro bereit, um Kultureinrichtungen und Vereine der Breitenkultur zu unterstützen
  • Bus im Landesdesign. (Bild: SWEG)
    • Nahverkehr

    Rettungsschirm für Bahnen und Busse beschlossen

    Baden-Württemberg ist das erste Land, das den öffentlichen Verkehr wie auch der Reisebusbranche mit einem Rettungsschirm durch die Krise hilft. Das Land stellt insgesamt 240 Millionen Euro bereit.
  • Ein angehender Hotelfachmann serviert einem Ehepaar sein Mittagessen. (Bild: © picture alliance/Philipp von Ditfurth/dpa)
    • Tourismus

    330 Millionen Euro Soforthilfen für das Gastgewerbe

    Das Gastgewerbe erhält 330 Millionen Euro Soforthilfen. Dies hat die Haushaltskommission beschlossen. Tourismusminister Guido Wolf begrüßt dies.
  • Grenzübergang zwischen der Schweiz und Deutschland (Bild: © dpa) .
    • Grenzen

    Schritt für Schritt zurück zur Normalität

    Nachdem zur Eindämmung der Corona-Pandemie zahlreiche Grenzübergänge geschlossen und an den offenen Übergängen strenge Kontrolle eingeführt wurden, zeichnet sich nun eine Entspannung für die Menschen im Grenzgebiet ab.