Peter Hauk

Minister für Ländlichen Raum

Peter Hauk

  • Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum (Bild: © dpa)

Peter Hauk ist Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Der Diplomforstwirt leitete das Ministerium bereits von 2005 bis 2010.

Peter Hauk wurde am 24. Dezember 1960 in Walldürn geboren.

Nach Abitur und Wehrdienst absolvierte er in Freiburg ein Studium der Forstwissenschaften. 1987 schloss er dieses als Diplom Forstwirt ab und legte 1989 die große Forstliche Staatsprüfung ab. Er arbeitete anschließend bis 2002 als Forsteinrichter bei der Forstdirektion Freiburg und war stellvertretender Leiter des Staatlichen Forstamtes Schöntal (Jagst) und Projektleiter bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg. Von 2002 bis 2005 war Peter Hauk Leiter des Forstamtes Adelsheim.

Seit 1992 ist er als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Neckar-Odenwald Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg. 2005 übernahm er für fünf Jahre das Amt des Ministers für Ernährung und Ländlichen Raum. 2010 wählte ihn die CDU-Fraktion zu ihrem Vorsitzenden. Er leitete die Fraktion bis 2015.

Peter Hauk ist zudem seit 2013 Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden. Am 12. Mai 2016 übernahm er als Minister erneut das inzwischen in Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz umbenannte Ministerium.

Peter Hauk ist katholisch und hat drei Kinder.


Kontakt

Das baden-württembergische Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart.

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Bürgerreferentin:

Zur Ministerien-Webseite


Haben Sie eine Frage
an uns?

Fußleiste