Baden-Württemberg gestalten: Verlässlich. Nachhaltig. Innovativ.

Der grün-schwarze Koalitionsvertrag

Die Unterschriften der Koalitionspartner auf dem Koalitionsvertrag für die grün-schwarze Landesregierung in Baden-Württemberg (Foto: dpa)

Die Landtagswahl in Baden-Württemberg vom 13. März 2016 hat eine Koalition aus BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und CDU ergeben. Die Grundlage der künftigen Regierungsarbeit bildet der Koalitionsvertrag, auf den sich die beiden Parteien geeinigt haben. Der Koalitionsvertrag wurde am 9. Mai 2016 unterzeichnet. Er trägt den Titel „Baden-Württemberg gestalten: Verlässlich. Nachhaltig. Innovativ.“.