Stark im Bund

Baden-Württemberg hat auch im Bund Gewicht.

Bundesrat

Baden-Württemberg in Berlin

Die Bundesrepublik Deutschland ist ein Bundesstaat. Staatliche Aufgaben sind zwischen dem Bund und seinen 16 Ländern aufgeteilt. Die Bundesländer haben eigene Parlamente und Regierungen, eigene Behörden, Gerichte und eigene Landesverfassungen. Durch den Bundesrat wirken die Länder bei der Gesetzgebung und Verwaltung des Bundes sowie in Angelegenheiten der Europäischen Union mit.

Außenansicht der Vertretung des Landes Baden-Württemberg beim Bund in Berlin
  • Landesvertretung

Unsere „Botschaft“ in Berlin

Die Landesvertretung ist das Scharnier zwischen Landes- und Bundespolitik. Sie bringt baden-württembergische Anliegen auf der bundespolitischen Bühne ein und ist das Schaufenster des Landes in der Bundeshauptstadt.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Bundesrat (Bild: © Bundesrat)
  • Föderalismus

Bundesrat

Über den Bundesrat wirken die Länder an der Gesetzgebung des Bundes und an EU-Angelegenheiten mit. Baden-Württemberg ist eines der größten Bundesländer und stellt deshalb sechs der 69 Mitglieder in der Länderkammer.