Nachhaltig und verantwortlich haushalten

Aktuelle Beiträge

Euro-Banknoten (Foto: © dpa)
  • Steuern

Bilanz der Steuerverwaltung im Land für 2020

Mit rund 4,2 Millionen Einkommensteuererklärungen hat die baden-württembergische Steuerverwaltung im Jahr 2020 einen neuen Rekord verbucht.

Blick aus dem Cockpit eines Hubschraubers auf einen überschwemmten Fluss.
  • Steuern

Steuerliche Erleichterungen für Hilfen an Flutopfer

Für die Unterstützung von Opfern der Flut können steuerliche Erleichterungen in Anspruch genommen werden.

Eine Gemeinderatssitzung in einem Sitzungssaal mit zugeschalteten Mitgliedern auf einer Videoleinwand.
  • Steuern

Steuerfreibeträge für Gemeinderäte werden angehoben

Die Steuerfreibeträge für Gemeinderäte sind auf Initiative von Baden-Württemberg in allen Ländern angehoben worden.

Erste Sitzung des Kabinetts nach der Regierungsbildung im Mai 2021.
  • Landesregierung

Bericht aus dem Kabinett vom 29. Juni 2021

In der Kabinettssitzung am 29. Juni ging es unter anderem um die Entwicklung am Holzmarkt und die Stärkung der biologischen Vielfalt.

Medien

  • Pressekonferenz

Weitere 100 Millionen Euro zur Entlastung von Familien

Für das Hilfsnetz für Familien und kommunale Einrichtungen zahlt das Land eine weitere Soforthilfe von 100 Millionen Euro.

  • Hochschulen

Statements zur Hochschul­finanzierungsvereinbarung

Durchbruch in der Hochschulfinanzierung: Die Hochschulen in Baden-Württemberg erhalten in den Jahren 2021 bis 2025 rund 1,8 Milliarden Euro zusätzlich.

  • Landeshaushalt

Blaupause für klimafreundliches Wirtschaften

Auch in den Jahren 2020 und 2021 steht der Haushalt wieder unter den drei Leitpunkten Nachhaltigkeit, Innovation und Zusammenhalt.

Publikationen

Bild des Beteiligungsberichts 2020
  • Broschüre

Beteiligungsbericht 2020

Der Beteiligungsbericht des Landes Baden-Württemberg 2020 berichtet über die unmittelbaren und mittelbaren Unternehmensbeteiligungen des Landes im Berichtsjahr 2019.

Deckblatt des Geschäftsberichts 2019
  • Broschüre

Geschäftsbericht 2019 – Staatliche Vermögens- und Hochbauverwaltung

Das Land hat 2019 rund 957 Millionen Euro in Bau und Erhalt der landeseigenen Gebäude investiert. Der Geschäftsbericht 2019 bietet einen Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche der Staatlichen Vermögens- und Hochbauverwaltung Baden-Württemberg.

Weitere Beiträge zu diesem Thema

 

 

Produktion von Laserwerkzeugen im Reinraum - Werksreportage bei dem mittelständischen Maschinenbauer Trumpf GmbH und Co.Kg in Ditzingen (© Trumpf GmbH und Co.Kg)
  • Wirtschaft

Erfolg durch ökologische und soziale Modernisierung

Arbeiter bei der Produktion von Motorenteilen (© Bosch)
  • Arbeit

Musterland für gute Arbeit

Ein Mann programmiert einen Roboterarm, der in einer Produktionslinie einer Smart Factory eingebaut ist.
  • Digitalisierung

Den digitalen Wandel gestalten

Ein wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Stuttgart, arbeitet an einer Tropfenkammer (Symbolbild: © dpa).
  • Forschung

Baden-Württemberg ist spitze in der Forschung

Eine Frau zeigt auf eine Leinwand auf der eine Balkengrafik zu sehen ist (Symbolbild: © dpa).
  • Finanzen

Die nächsten Generationen im Blick: Nachhaltige Finanzen