Digitalisierung

Aktuelle Beiträge

Eine Frau sitzt in ihrem Arbeitszimmer zu Hause und arbeitet am Computer. (Foto: © dpa)
  • Beruf und Familie

Wettbewerb „familyNET 4.0“ startet in die zweite Runde

Der Wettbewerb sucht familienbewusste Unternehmen, die innovative Konzepte umsetzen und auch die Corona-Krise zur Weiterentwicklung nutzen.

Bedienfeld eines Solarstromspeichers (Bild: Uli Deck / dpa)
  • Verbraucherschutz

Bundesrat beschließt Nutzungsausbau intelligenter Messsysteme

Der Antrag auf den Nutzungsausbau der intelligenten Messsysteme „Smart Meter“ wurde erfolgreich im Bundesrat angenommen. Verbraucherschutzminister Peter Hauk freut sich darüber, dass durch die Baden-Württembergische Initiative die Digitalisierung der Energiewende beschleunigt und den Verbrauchern eine aktive Beteiligung ermöglicht werden kann.

Forscher überprüft einen Quantencomputer
  • Innovationsförderung

Land fördert Quantencomputing

Das Land startet einen Förderaufruf für Verbundforschungsprojekte zum Quantencomputing im Umfang von 19 Millionen Euro. Die enormen Innovationspotenziale des Quantencomputings sollen für wirtschaftliche und wissenschaftliche Anwendungen im Land optimal nutzbar gemacht werden.

Die Eingangsseite der Villa Reitzenstein in Stuttgart (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Social Media

Staatsministerium schließt vorübergehend Facebook-Seite des Ministerpräsidenten

Nach einem massiven Angriff durch Trolle auf die Facebook-Seite von Ministerpräsident Winfried Kretschmann mussten wir die Seite vorübergehend vom Netz nehmen.

Medien

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) mit der Exekutiv-Vizepräsidentin der EU-Kommission, Margrethe Vestager (r.), und Prof. Bernhard Schölkopf im Cyber Valley in Tübingen (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Künstliche Intelligenz

Kretschmann trifft Margrethe Vestager

Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Exekutiv-Vizepräsidentin der EU-Kommission, Margrethe Vestager, in Tübingen getroffen. Gemeinsam besuchten sie das Cyber Valley am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme sowie das Zentrum für Personalisierte Medizin am Universitätsklinikum Tübingen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann in Paris (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Auslandsreise

Kretschmann auf Delegationsreise in Paris

Im Fokus der Delegationsreise von Ministerpräsident Winfried Kretschmann nach Paris stand der Austausch zum Thema Künstliche Intelligenz und moderne Mobilitätslösungen.

  • Verbraucherschutz

Was sind Algorithmen?

Wer sich im Internet bewegt oder sein Smartphone nutzt, gibt ständig Daten preis. Wie Algorithmen funktionieren erklären wir hier.

Gruppenbild mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (M.) und der politischen Delegation vor dem Dom von Oulu (Finnland) (Bild: Staatsministerium Baden-Württemberg)
  • Auslandsbeziehungen

Delegationsreise nach Finnland und Schweden

Künstliche Intelligenz, nachhaltige Mobilität und die Batterieforschung sind nur drei der Themen der Delegationsreise nach Finnland und Schweden.

Publikationen

  • Broschüre

Landesweite Digitalisierungsstrategie

Die Digitalisierungstrategie „digital@bw“ der Landesregierung deckt ressortübergreifend von der Mobilität über Bildung und Gesundheitswesen bis hin zur Sicherheit, Wirtschaft sowie Infrastruktur alle Themenbereiche ab. Bis 2021 investiert die Landesregierung rund eine Milliarde Euro in die Digitalisierung.

  • Broschüre

Green IT - Ressourcenschonende Informationstechnik in Unternehmen und Behörden

Die Senkung des Energieverbrauchs ist eine ganzheitliche Maßnahme, die in alle Bereiche und Funktionen innerhalb eines Unternehmens oder einer Behörde eingreift.

Weitere Beiträge zu diesem Thema