Gerechtes Baden-Württemberg

Wir stärken den sozialen Zusammenhalt im Land.

Verschiedene Menschen am Tisch im Gespräch

Teilhabe für alle ermöglichen

Eine solidarische Gesellschaft, an der alle hier lebenden Menschen teilhaben können – das ist das Ziel der Landesregierung. Mit einer modernen Familienpolitik machen wir Baden-Württemberg zum Kinderland. Frauen und Männer sollen die gleichen Chancen bekommen. In der Gesundheitspolitik stellen wir die Patienten in den Mittelpunkt. Älteren Menschen wollen wir ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. Menschen mit Behinderung gehören in die Mitte der Gesellschaft. Deshalb bauen wir Barrieren und Benachteiligungen ab.

Familie auf Sofa
  • Kinderland

Starke Familien – starke Kinder

Kinder sind unsere Zukunft und Familien das Fundament unserer Gesellschaft. Deshalb stärkt die Landesregierung Familien mit Kindern. Mit einer modernen Familienpolitik unterstützen wir diese, stärken die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und prägen Baden-Württemberg als Kinderland.

Krankenschwester verbindet die Hand eines Patienten.
  • Gesundheit und Pflege

Gesund leben – heute und in Zukunft

Gesundheit ist entscheidend für die Lebensqualität jedes Einzelnen, aber auch für die Gesellschaft als Ganzes. Die Gesundheit der Menschen zu schützen und zu erhalten, ist uns deshalb ein zentrales Anliegen.

Bewohner eines Mehrgenerationenhauses sitzen im Gemeinschaftszimmer (Bild: © dpa).
  • Wohnungspolitik

Wohnen – sozial und ökologisch

Wohnen ist ein Grundbedürfnis jedes Menschen. Jüngere wie Ältere, Menschen mit kleinem Geldbeutel, Familien mit Kindern oder Alleinstehende – sie alle sollen in unserem Land ein Zuhause finden, das sie sich leisten können.

Businessfrau sitzt an einem PC
  • Gleichstellung

Gleiche Chancen für Frauen und Männer

Wir arbeiten daran, dass Baden-Württemberg gleiche Chancen für alle bietet. Wir wollen gleiche Verwirklichungschancen für Frauen und Männer auf allen politischen und beruflichen Ebenen und in allen gesellschaftlichen Bereichen.

Schüler in Inklusionsklasse spielen Karten
  • Menschen mit Behinderungen

In der Mitte der Gesellschaft

Menschen mit Behinderungen gehören in die Mitte der Gesellschaft. Die Landesregierung will mit ihrer Sozial- und Integrationspolitik gewährleisten, dass Menschen mit Behinderungen an allen Lebensbereichen teilhaben und selbstbestimmt leben können.

Wandergruppe auf dem Kocher-Jagst-Trail (© Hohenlohe und Schwäbisch Hall Tourismus)
  • Ältere Menschen

Gutes Leben im Alter

Wir werden immer älter. Deshalb müssen wir vor allem die Chancen und Potenziale des Alters in den Blick nehmen. Ziel der Landesregierung ist es, älteren Menschen ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.