• Sie sind hier:
  • Startseite

Startseite

  • Haushalt

    Bessere Bildung, mehr Sicherheit, mehr Innovation

    Die Landesregierung hat den Nachtragshaushalt für die Jahre 2015/16 auf den Weg gebracht. Sie stärkt die Realschulen und die Inklusion. Die Polizei erhält zusätzliche Stellen. Interview mit Ministerpräsident Kretschmann. Mehr

    1 von 19

  • INNERE SICHERHEIT

    Mehr Polizei im Kampf gegen Einbrüche

    Auch im Südwesten steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche. Die Landesregierung hat deshalb ein umfassendes Maßnahmenpaket zur Bekämpfung von Einbrüchen beschlossen. Dafür verstärkt sie die Polizei um 226 Stellen. Mehr

    2 von 19

  • Schule

    Ganztagsschule kommt gut an

    Das neue Ganztagsschulkonzept kommt gut an bei den Schulleitern im Land. Es fördert die persönliche Entwicklung der Kinder und sorgt für ein besseres Schulklima. Zum kommenden Schuljahr gehen 112 weitere Ganztagsgrundschulen an den Start. Mehr

    3 von 19

  • Forschung

    Innovationsland Nr. 1

    Die Landesregierung fördert intensiv die wirtschaftsnahe Forschung im Land. Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Wir haben die Innovations- und Technologiepolitik wieder in das Zentrum der Wirtschaftspolitik gerückt.“
    Mehr

    4 von 19

  • Frühkindliche Bildung

    Südwesten an der Spitze bei Kita-Qualität

    Knapp drei Kinder betreut eine Erzieherin durchschnittlich in einer Kita in Baden-Württemberg. Die Kindertagesstätten im Südwesten haben damit bundesweit den besten Betreuungsschlüssel.

    5 von 19

  • Inklusion

    Gemeinsam unbehindert lernen

    Ab dem kommenden Schuljahr können Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam zur Schule gehen und zusammen unterrichtet werden. Wie die Inklusion konkret aussehen wird, erklärt Ministerpräsident Kretschmann im Video-Interview. Mehr

    6 von 19

  • Drei Fragen an...

    Aktiv für einen besseren ÖPNV

    Die Landesregierung bringt den Öffentlichen Personenverkehr im Land voran. Mit einem neuen Programm fördert sie sogenannte Regiobuslinien, die zwischen wichtigen Orten im Land verkehren, die nicht ans Schienennetz angebunden sind. Interview mit Verkehrsminister Winfried Hermann. Mehr

    7 von 19

  • Dialog

    Großes Interesse an Online-Sprechstunde

    Unter dem Motto „Sagen Sie mal, Herr Kretschmann, …“ stellte sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann vor rund 1.300 Zuschauern den Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Mehr

    8 von 19

  • Finanzen

    Südwesten erhält Bestnote für seine Kreditwürdigkeit

    Bestnote für die Kreditwürdigkeit: Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Baden-Württembergs erneut mit dem Topwert AAA und dem Ausblick stabil bewertet. Mehr

    9 von 19

  • Interview

    Politik, Moral und realistische Lösungen

    Im Interview mit der Süddeutschen Zeitung spricht Ministerpräsident Winfried Kretschmann über Flüchtlingspolitik, die Energiewende und den vermeintlichen Zwiespalt zwischen Moral und Staatshandeln. Mehr

    10 von 19

  • Sicherheit

    Sicherheitspaket zum besseren Schutz vor Terror

    Die Landesregierung hat ein umfassendes Sicherheitspaket auf den Weg gebracht, um die Bürgerinnen und Bürger noch besser gegen die Gefahren des islamistischen Terrorismus zu schützen. Mehr

    11 von 19

  • Energie

    Rückenwind für Windkraft

    Die Energiewende im Südwesten kommt voran: 80 neue Windkraftanlagen sind im vergangenen Jahr genehmigt worden – fast dreimal so viele wie in den Jahren 2011 bis 2013 zusammen. Mehr

    12 von 19

  • Straßenbau

    Rekord- investitionen in die Straßen unseres Landes

    Die Landesregierung steckt in diesem Jahr mit rund 170 Millionen Euro so viel Geld in den Bau und Erhalt von Landessstraßen wie nie zuvor. Der klare Schwerpunkt liegt auf Erhalt und Sanierung. Mehr

    13 von 19

  • Ehrenamt

    Dank für Engagement für Flüchtlinge

    Mit einem Empfang im Neuen Schloss in Stuttgart hat sich die Landesregierung bei den vielen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern in der Flüchtlingsarbeit in Baden-Württemberg bedankt. Mehr

    14 von 19

  • Bildungsaufbruch

    1,7 Milliarden Euro mehr für die Hochschulen

    Die Hochschulen in Baden-Württemberg erhalten bis 2020 rund 1,7 Milliarden Euro zusätzlich. Die Landesregierung verbessert damit die Grundfinanzierung der Hochschulen und stellt mehr Mittel für den Hochschulbau zur Verfügung. Mehr

    15 von 19

  • Bildung

    Wir rüsten die Realschulen für die Zukunft

    Schülerinnen und Schüler werden an den Realschulen künftig noch besser individuell gefördert. Dazu sollen die Realschulen zusätzliche Lehrerstellen erhalten. Wir haben mit Kultusminister Stoch über das neue Konzept gesprochen. Mehr

    16 von 19

  • Erklärfilm

    So funktioniert die neue Ganztagsschule

    Besseres Lernen, mehr Bildungschancen, bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf: Wir bauen die Ganztagsschulen aus. Wie die neue Ganztagsgrundschule funktioniert, erklärt unser Film. Mehr

    17 von 19

  • Kinderbetreuung

    Den besten Start ermöglichen

    Fünfmal mehr Geld für die Kinderbetreuung, über 50 Prozent mehr Kita-Plätze, ein sehr guter Betreuungsschlüssel und eine konsequente Sprachförderung: Wir bringen die frühkindliche Bildung voran. Interview mit Ministerpräsident Kretschmann. Mehr

    18 von 19

  • Reportage

    Unterwegs im Nationalpark Schwarzwald

    Baden-Württemberg hat jetzt im Nordschwarzwald seinen ersten Nationalpark. Dort hat die Natur nun auf gut 10.000 Hektar den Raum, sich frei und ungestört zu entwickeln. Wir waren mit der Kamera der Wildnis im Nationalpark auf der Spur. Mehr

    19 von 19

Beteiligungsportal Baden-Württemberg

Zwischenbilanz

Was hat die Landesregierung auf den Weg gebracht?

Was die Regierung bisher auf den Weg gebracht hat, können Sie unserem interaktiven Zeitstrahl entnehmen. Mehr

Interaktiver Zeitstrahl zur Zwischenbilanz der Landesregierung

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Die Mediathek von Baden-Württemberg.de

Portale aus Baden-Württemberg

Fußleiste