Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen aller Ministerien

  • 22.03.2017
    Gleichberechtigung

    Gerechtigkeit gegenüber Opfern des früheren Homosexuellen-Paragrafen

    Die Bundesrgierung hat heute den Weg frei gemacht, Homosexuelle, die nach dem früheren sogenannten Homosexuellen-Paragrafen 175 verurteilt wurden, zu rehabilitieren. Sozialminister Manne Lucha begrüßte die Entscheidung. Das Bundeskabinett habe endlich den Weg für Gerechtigkeit gegenüber den Opfern des früheren Paragraphen 175 freigemacht. Mehr

  • 22.03.2017
    Bildung

    3,5 Millionen Euro für Sanierung des Bildungs- und Beratungszentrums für Hörgeschädigte in Stegen

    Das Land investiert 3,5 Millionen Euro in die Sanierung der Sport- und Schwimmhalle des Bildungs- und Beratungszentrums für Hörgeschädigte in Stegen. Das Finanzministerium hat heute die Baufreigabe für die Sanierung erteilt. Mehr

  • 22.03.2017
    Gesundheit

    17 Millionen Euro für Neuunterbringung der Apotheke der Uniklinik Tübingen

    Die Apotheke des Universitätsklinikums Tübingen bekommt eine neue Heimat. Das Finanzministerium hat heute die Baufreigabe für den Umbau des Versorgungszentrums erteilt, um die Apotheke aufzunehmen zu können. Die Baukosten von knapp 17 Millionen Euro trägt das Land. Mehr

  • 21.03.2017
    Gedenkveranstaltung

    Landesregierung und ZEW würdigen Lothar Späth

    Mit einer gemeinsamen Gedenkveranstaltung haben die Landesregierung und das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) den vor einem Jahr verstorbenen ehemaligen Ministerpräsidenten und Mitinitiator des ZEW, Lothar Späth, geehrt. Mehr

  • 21.03.2017
    Messebesuch

    Wirtschaftsministerin besucht CeBIT

    Bei ihrem Besuch auf der CeBIT informierte sich Wissenschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut über die neuesten Trends der Digitalisierung. Mehr

  • 21.03.2017
    Forst

    Internationaler Tag des Waldes

    Der 21. März ist der Internationale Tag des Waldes. Die Wälder stehen aktuell vor großen Herausforderungen. Baden-Württemberg begegnet dem Klimawandel mit dem Konzept der naturnahen Waldwirtschaft und antwortet auf die zunehmende Zerschneidung der Wälder durch Verkehrsstraßen mit dem Generalwildwegeplan. Mehr

  • 21.03.2017
    Hochschulen

    Pädagogische Hochschulen übernehmen sonderpädagogische Weiterbildung

    Die Landesregierung hat Fortbildungen für die Lehrkräfte an Haupt- und Werkrealschulen beschlossen. Die Fortbildungen sollen die Lehrkräfte dafür qualifizieren, künftig auch an Gemeinschafts- und Realschulen sowie den sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren unterrichten zu können. Die sonderpädagogische Weiterbildung erfolgt dabei unter Einbindung der Pädagogischen Hochschulen in Baden-Württemberg. Mehr

  • 21.03.2017
    Nahverkehr

    Ein Nahverkehrs-Ticket für das ganze Land

    Baden-Württemberg bekommt ab Dezember 2018 einen die Verkehrsverbünde übergreifenden Baden-Württemberg-Tarif. Unter dem Motto „Ein Land, eine Fahrt, ein Ticket“ können Fahrgäste durch das ganze Land fahren. Der Baden-Württemberg-Tarif macht so den öffentlichen Nahverkehr im Land noch attraktiver. Mehr

  • 21.03.2017
    Beteiligung

    Positive Evaluation der Öffentlichkeitsbeteiligung

    Öffentlichkeitsbeteiligung durch Verwaltungen ist mittlerweile Alltag in jedem Winkel des Landes. Das zeigt die Evaluation der Verwaltungsvorschrift Öffentlichkeitsbeteiligung, die Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Staatsrätin Gisela Erler heute vorgestellt haben. Die Politik des Gehörtwerdens wirkt. Mehr

  • 21.03.2017
    Schule

    Weiterqualifizierungen für Haupt- und Werkrealschullehrer

    Immer weniger Schülerinnen und Schüler in Baden-Württemberg besuchen Haupt- und Werkrealschulen. Passgenaue Fortbildungen sollen Lehrkräften die Chance geben, auch an anderen Schularten unterrichten zu können. Deshalb hat die Landesregierung ein Konzept zur Weiterqualifizierung für Haupt- und Werkrealschullehrkräfte auf den Weg gebracht. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Die Mediathek von Baden-Württemberg.de

Fußleiste