Mediathek

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (l.)
Pressekonferenz
  • 21.03.2017

Weiterbildung von Lehrkräften und Bürgerbeteiligung

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (l.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Kultusministerin Susanne Eisenmann (l.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.), Kultusministerin Susanne Eisenmann (M.) und Staatsrätin Gisela Erler (l.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.), Kultusministerin Susanne Eisenmann (M.) und Staatsrätin Gisela Erler (l.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • v.l.n.r.: Regierungssprecher Rudi Hoogvliet, Staatsrätin Gisela Erler, Kultusministerin Susanne Eisenmann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann

    v.l.n.r.: Regierungssprecher Rudi Hoogvliet, Staatsrätin Gisela Erler, Kultusministerin Susanne Eisenmann und Ministerpräsident Winfried Kretschmann 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg


Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Kultusministerin Susanne Eisenmann und Staatsrätin Gisela Erler haben in der Regierungspressekonferenz in Stuttgart über die Weiterqualifizierung für Haupt- und Werkrealschullehrkräfte und die Öffentlichkeitsbeteiligung durch Verwaltungen berichtet. Des Weiteren beantworteten sie Fragen der Journalisten.

Weiterqualifizierungen für Haupt- und Werkrealschullehrer

Positive Evaluation der Öffentlichkeitsbeteiligung

Zurück zur Übersicht

Fußleiste