Mediathek

Nadia Murad (M.) übergibt ihr neues Buch „Ich bin eure Stimme“ an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.)
Nordirak
  • 11.12.2017

Nadia Murad übergibt neues Buch

  • Nadia Murad (M.) übergibt ihr neues Buch „Ich bin eure Stimme“ an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.)

    Nadia Murad (M.) mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Nadia Murad (M.) übergibt ihr neues Buch „Ich bin eure Stimme“ an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.)

    Nadia Murad (M.) mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Nadia Murad (M.) übergibt ihr neues Buch „Ich bin eure Stimme“ an Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.)

    Nadia Murad (M.) mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (r.) und Staatsminister Klaus-Peter Murawski (l.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg


Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Staatsminister Klaus-Peter Murawski haben im Stuttgarter Staatsministerium die jesidische Menschenrechtsaktivistin und UNODC-Sonderbotschafterin Nadia Murad empfangen. Murad überreichte dem Ministerpräsidenten und dem Staatsminister ihr neues Buch „Ich bin eure Stimme“. Nadia Murad wurde im Rahmen des baden-württembergischen Sonderkontingentes für besonders schutzbedürftige Frauen und Kinder aus dem Nordirak aufgenommen.

Zurück zur Übersicht

Fußleiste