Mediathek

Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede zur Eröffnung des Sommerfestes der Landesvertretung in Brüssel
Europa
  • 13.07.2011

Kretschmann macht Antrittsbesuch in Brüssel

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede zur Eröffnung des Sommerfestes der Landesvertretung in Brüssel

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann bei seiner Rede zur Eröffnung des Sommerfestes der Landesvertretung in Brüssel 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) spricht mit EU-Energiekommissar Günther H. Oettinger (r.) am Mittwoch (13.07.2011) beim Sommerfest der Landesvertretung Baden-Württembergs bei der EU in Brüssel.

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) spricht mit EU-Energiekommissar Günther H. Oettinger (r.) am Mittwoch (13.07.2011) beim Sommerfest der Landesvertretung Baden-Württembergs bei der EU in Brüssel. 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gespräch mit Gästen

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gespräch mit Gästen 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gespräch mit Gästen

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann im Gespräch mit Gästen 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • v.l.n.r.: der EU-Abgeordnete Michael Cramer, Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Dr. Nicola Schelling, Leiterin der Landesvertretung in Brüssel

    v.l.n.r.: der EU-Abgeordnete Michael Cramer, Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Dr. Nicola Schelling, Leiterin der Landesvertretung in Brüssel 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Gespräch mit dem EU-Abgeordneten Michael Cramer (r.), Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Gespräch mit dem EU-Abgeordneten Michael Cramer (r.), Verkehrspolitischer Sprecher der Grünen im EU-Parlament 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Gespräch mit der Ko-Vorsitzenden der Fraktion der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms (r.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) im Gespräch mit der Ko-Vorsitzenden der Fraktion der Grünen im EU-Parlament, Rebecca Harms (r.) 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und EU-Energiekommissar Günther H. Oettinger (r.) am Mittwoch (13.07.2011) beim Sommerfest der Landesvertretung Baden-Württembergs bei der EU in Brüssel

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und EU-Energiekommissar Günther H. Oettinger (r.) am Mittwoch (13.07.2011) beim Sommerfest der Landesvertretung Baden-Württembergs bei der EU in Brüssel 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Europaminister Peter Friedrich bei seiner Rede zur Eröffnung des Sommerfestes der Landesvertretung in Brüssel

    Europaminister Peter Friedrich bei seiner Rede zur Eröffnung des Sommerfestes der Landesvertretung in Brüssel 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerin Silke Krebs im Gespräch mit Gästen

    Ministerin Silke Krebs im Gespräch mit Gästen 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (M.) mit EU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg von Grünen, SPD, CDU und FDP

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (M.) mit EU-Abgeordneten aus Baden-Württemberg von Grünen, SPD, CDU und FDP 
    Quelle: Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der EU


Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat seinen Antrittsbesuch in der Vertretung des Landes bei der Europäischen Union in Brüssel gemacht. Beim Sommerfest der Landesvertretung konnte er 450 geladene Gäste begrüßen.

Zurück zur Übersicht

Fußleiste