Mediathek

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.)
Film
  • 15.03.2017

Kretschmann empfängt Filmemacher Roland Emmerich

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) überreicht Roland Emmerich (r.) als Gastgeschenk einen Ammoniten aus Holzmaden.

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) überreicht Roland Emmerich (r.) als Gastgeschenk einen Ammoniten aus Holzmaden. 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.)

    Ministerpräsident Winfried Kretschmann (l.) und Roland Emmerich (r.) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg

  • v.l.n.r.: Prof. Carl Bergengruen (Geschäftsführer der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg), Staatssekretärin Petra Olschowski, Prof. Thomas Schadt (Direktor der Filmakademie Baden-Württemberg), Prof. Andreas Hykade (Leiter des Animationsin-stituts der Filmakademie Baden-Württemberg), Thomas Lechner (Herstellungsleiter der Filmakademie Baden-Württemberg), Minister a.D. Dr. Christoph Palmer (Geschäftsführer der Produzentenallianz), Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Roland Emmerich, Laupheims Oberbürgermeister Rainer Kapellen und Boris Frank (Geschäftsführer des Carl Laemmle Produzentenpreises)

    v.l.n.r.: Prof. Carl Bergengruen (Geschäftsführer der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg), Staatssekretärin Petra Olschowski, Prof. Thomas Schadt (Direktor der Filmakademie Baden-Württemberg), Prof. Andreas Hykade (Leiter des Animationsinstituts der Filmakademie Baden-Württemberg), Thomas Lechner (Herstellungsleiter der Filmakademie Baden-Württemberg), Minister a.D. Dr. Christoph Palmer (Geschäftsführer der Produzentenallianz), Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Roland Emmerich, Laupheims Oberbürgermeister Rainer Kapellen und Boris Frank (Geschäftsführer des Carl Laemmle Produzentenpreises) 
    Quelle: Staatsministerium Baden-Württemberg


Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat den Filmproduzenten, Regisseur und Drehbuchautor Roland Emmerich in der Villa Reitzenstein in Stuttgart zu einem Gespräch über den Filmstandort Baden-Württemberg empfangen.

Pressemitteilung

Zurück zur Übersicht

Fußleiste