Alle Meldungen

Alle Meldungen

  • 15.02.2018
    Gewässerökologie

    Renaturierung der Rems bei Winterbach gestartet

    Die Renaturierung der Rems bei Winterbach zur ökologischen Aufwertung des Flusses ist gestartet. Eine intakte Flusslandschaft gebe heimischen Tieren und Pflanzen Lebensraum und erhöhe zugleich die Lebensqualität der Menschen, so Umweltminister Franz Untersteller. Mehr

  • 14.02.2018
    Suchtprävention

    Land fördert Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern

    Das Sozialministerium fördert erneut die Zusammenarbeit von Suchthilfe und Jugendhilfe für eine bessere Hilfe für Kinder suchtkranker Eltern. Im Rahmen der bundesweiten „Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien“ fällt der Startschuss für das Projekt „Schulterschluss II“. Mehr

  • 14.02.2018
    Kultur

    Literaturstipendien des Landes gehen an drei Autorinnen

    Die Jahresstipendien für Literatur des Landes gehen an die Nachwuchsautorinnen Fatma Aydemir, Simone Hirth und Iris Wolff. Die Autorinnen widmen sich in ihren literarischen Werken zentralen Themen wie Herkunft, Heimat und Neuanfang. Mehr

  • 13.02.2018
    Kultur

    Inés de Castro bleibt Direktorin am Linden-Museum

    Inés de Castro wird weiterhin Direktorin des Linden-Museums in Stuttgart bleiben. Land und Stadt haben sich mit de Castro darauf verständigt, das Linden-Museum zu einem Museum der Weltkulturen weiterzuentwickeln. Mehr

  • 13.02.2018
    Digitalisierung

    Mobilitätsdaten helfen bei Verkehrssteuerung und Entlastung der Umwelt

    Das Land will mit der neuen Förderlinie MobiArch BW die Verfügbarkeit und Qualität von Mobilitätsdaten verbessern und innovative Ideen für die Verwendung der Daten fördern. Für die Projektförderung stehen insgesamt rund eine Million Euro zur Verfügung. Projektideen können bis zum 20. April 2018 eingereicht werden. Mehr

  • 13.02.2018
    Armutsbekämpfung

    Landesregierung stärkt Schuldnerberatung

    Die Landesregierung erhöht die Förderung für kommunale und frei gemeinnützige Schuldnerberatungsstellen im Südwesten um 25 Prozent. Die Beratungsstellen weisen vielen Bürgerinnen und Bürgern den Weg aus der Schuldenfalle. Die höhere Landesförderung ist ein wichtiger Beitrag zur Armutsbekämpfung. Mehr

  • 12.02.2018
    Schienenverkehr

    Mehr Geld für Schieneninfrastruktur

    Das Land erhöht die Mittel für nichtbundeseigene Eisenbahnen um zwei Millionen Euro. Im Jahr 2018 stehen somit zehn statt bisher acht Millionen Euro Fördermittel für die Instandhaltung und Verbesserung der Schieneninfrastruktur zur Verfügung. Mehr

  • 12.02.2018
    Start-up BW

    Land gründet „Start-up BW Think Tank“

    Mit einem neuen „Think Tank Start-up BW“ will die Landesregierung das Gründerland Baden-Württemberg weiter voranbringen. Ziel ist es, gemeinsam mit den Experten die Landeskampagne „Start-up BW“ weiterzuentwickeln. In der Auftaktsitzung hat die Expertenrunde zwei innovative Konzepte diskutiert. Mehr

  • 09.02.2018
    Rettungsdienst

    Europaweiter Notruf 112 hilft im Notfall

    Nur etwa ein Viertel aller EU-Bürger kennt die Notrufnummer 112. Deshalb macht das Land mit einem Aktionstag auf den europaweiten Notruf aufmerksam. Unter der kostenlosen Rufnummer 112 können Hilfesuchende eine Leitstelle erreichen, um nach einem Unfall, bei Bränden oder anderen Unglücksfällen Hilfe zu holen. Mehr

  • 09.02.2018
    Sicherheit

    Partnerschaft „Sicher in Heidelberg“ zwischen Land und Stadt steht

    Innenminister Thomas Strobl und Oberbürgermeister Eckart Würzner haben die Partnerschaft „Sicher in Heidelberg“ zwischen dem Land und der Stadt Heidelberg unterzeichnet. Der Fokus liegt vor allem auf den bekannten Brennpunkten in der Altstadt und auf der Neckarwiese. Zahlreiche Maßnahmen sollen das Sicherheitsgefühl der Bevölkerung nachhaltig stärken. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste