Friedlinde Gurr-Hirsch

Staatssekretärin

Friedlinde Gurr-Hirsch

  • Friedlinde Gurr-Hirsch, Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Friedlinde Gurr-Hirsch ist Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz. Sie ist hat Wirtschaftswissenschaften, Politik und evangelische Religion studiert. Seit 2001 sitzt sie für die CDU im Landtag.

Friedlinde Gurr-Hirsch wurde am 21. Juni 1954 in Untergruppenbach als Tochter eines Landwirts und Weingärtners geboren.

Sie besuchte Das Justinus-Kerner-Gymnasium in Heilbronn. An der Berufspädagogischen Hochschule studierte sie Wirtschaftswissenschaften, Politik und evangelische Religion und ist staatlich anerkannte Hauswirtschafterin. Von ihrer Lehrtätigkeit als Studienrätin an der kaufmännischen Berufsschule Heilbronn ist sie ob ihrer politischen Tätigkeit derzeit beurlaubt.

Friedlinde Gurr-Hirsch ist seit April 2001 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg für Wahlkreis Eppingen. Von 2004 bis 2011 war sie bereits schon einmal Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz. Anschließend war sie von 2011 bis Mai 2016 stellvertretende Vorsitzende der CDU Landtagsfraktion.

Seit dem 12. Mai 2016 ist Gurr-Hirsch wieder Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

Sie ist seit 1978 verheiratet und hat drei Kinder.


Kontakt

Das baden-württembergische Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart.

Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Bürgerreferentin:

Zur Ministerien-Webseite


VerbraucherBW auf Facebook

FaceBook-Modul laden

Erst durch Klicken wird dieses Modul aktiv. Danach werden Daten an Facebook gesendet. Über den Datenschutzschalter können Sie die Aktivierung rückgängig machen.

Fußleiste